Dienstag, 23. Oktober 2012

Anleitung: Ein Herz aus einem Geldschein falten

Gestern habe ich euch ja die Anleitung für das Herz versprochen.
Das Herz ist sehr schnell und vor allem leicht zu falten.

Alles was ihr dafür braucht, ist ein Geldschein und ggf. ein kleiner Streifen doppels. Klebeband oder zusammengerolltes Tesafilm.

Faltet den Schein einmal längs in der Mitte


Dann faltet den Schein nochmal, wie auf dem Foto in der Mitte

Knickt dann eine Seite diagonal nach rechts oben
Dreht den Schein um und knickt die oberen Ecken
Wenn ihr den Schein dann wieder umdreht, ist das Herz fertig!
Ich klebe die Mitte mit einem Stück zusammengerollten Tesafilm oder mit ein klein wenig doppelseitigem Klebeband zusammen.
Von dem Geld lässt sich der Kleber später problemlos entfernen.

Ich hoffe, ihr könnt mit der Anleitung was anfangen.

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    das hast du super erklärt. Ist doch viel schöner Geld so herzig zu verschenken, oder? Hab´noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Und das geht so einfach! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen