Sonntag, 24. März 2013

Eine embosste Osterkarte

Heute möchte ich euch eine meiner Lieblingskarten zeigen.
Ich finde die Karte so niedlich das ich sie gleich 2x basteln musste.
Eine möchte ich gerne behalten.

Am niedlichsten finde ich den kleinen Schmuckanhänger. Seit fast einem Jahr habe ich die Stanze und das Stempelset Tiny Tags beliebäugelt. Nun habe ich es mir endlich gekauft *strahl*

Osterkarte; Hasenparade; Kommunionkarte; Einladungskarte Kommunion; Hochzeitskarten; Geburtstagskarte Mann; Männerkarte; Männergeburtstagskarte; Osterworkshop; colorieren; scrapbooking; Stampin' write marker; embossing; Scrapbooking; Scrapbook; Stempel-biene; stampin' up; Stampin' up recklinghausen; Workshops; Prägeform Blumenranke; www.stempel-biene.de; Karten basteln stampin' up, basteln stampin up, workshop stampin up, sammelbestellung, stempelparty, 720 euro party, Stempel-biene Recklinghausen, stempelbiene recklinghausen, Anleitung Bigz L Knallbonbon, Anleitung Knallbonbon, Kommunionkarte

Den Text "Liebe Ostergrüße" und den Hasen habe ich in Espresso bzw. Wildleder aufgestempelt, nach dem Trocknen mit Versamark überstempelt und dann mit klarem Embossingpulver embossed.
Das lässt die Karte noch ein bisschen "edler" erscheinen.

Der Hintergrund ist in Savanne schattiert und mit den Klecksen aus dem Set French Foliage bestempelt worden.
Der Schmuckanhänger hat natürlich auch ein paar Kleckse abgekriegt.
Kann man das auf dem Foto erkennen?


Ich muss morgen wieder mein Lichtzelt aufbauen. Ich dachte das es so reicht, aber irgendwie sind die Fotos zu dunkel.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!!!

Liebe Grüße
Sabine (Stempel-Biene)

Verwendete Materialien:
Stempel: Hasenparade, Ostergruß, French Foliage, Tiny Tags
Stempelkissen: Espresso, Wildleder, Savanne, Wasabigrün
Cardstock: Esrpesso, Wasabigrün, Designerpapier im Set Wasabigrün, Vanille Pur
Sonstiges: Stanzer Schmuckanhänger, Stanzer gepunktetes Wellenband, Leinenfaden, Strassschmuck

Kommentare:

  1. Hallo Biene...
    mir gefällt diese Karte sehr gut.
    Auch ohne Lichtzelt...*lach*
    Doch wie bekommst Du das denn hin:
    Erst stempeln und dann nochmal mit Versamark?
    Ich stempel noch nicht so lange und deshalb die wahrscheinlich doofe Frage.
    Einen lieben Sonntagsgruß
    ...die Netti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Netti,
    mit dem Stamp-a-ma-jig ist das ganz schnell gemacht.
    Ich poste diese Woche eine bebilderte Anleitung.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    die ist total klasse geworden!!!

    Lieben Gruß, Elke.

    AntwortenLöschen