Montag, 11. März 2013

Einladungskarte zur Kommunion

Jetzt ist das Wochenende bzw. mein Kurzurlaub schon vorbei...
Wenn man Urlaub hat, ist eine Woche viel zu kurz.

Am Samstag hatte ich meine erste richtige Stempelparty.
Dafür möchte ich mich bei der Gastgeberinn nochmal ganz lieb bedanken. Es mir/uns richtig viel Spass gemacht.
Dummerweise habe ich garnicht daran gedacht ein paar Fotos zu machen. *snief*

Falls ich mal irgendwann bei jemandem nochmal eine Stempelparty oder einen Workshop ausrichten darf, mache ich auf jeden Fall Fotos.
Ich weiß nur nicht wann es sein wird.

Auf der Stempelparty haben wir unter anderem diese Kommunionkarte gebastelt.


Wir haben das flüsterweiße Papier mit der Prägeform Blumenranke geprägt, die Blüten in Osterglocke angemalt und den Hintergrund mit dem Color Spritzer und einem Stampin' Write Marker in Osterglocke besprenkelt.

Die Ränder des ausgestanztem großen Oval haben wir mit einem Schwämmchen und kürbisgelber Stempelfarbe schattiert und mit Stampin' Dimensionals auf ein Wellenoval geklebt.


In der Karte befinden auch noch ein paar Schmetterlinge. So sieht das ganze etwas lockerer und freundlicher aus.

Unsere zweite Karte auf der Stempelparty das Osterkärtchen


Die Gastgeberin war von dem Kärtchen so angetan und wollte es auch gerne auf ihrer Party basteln.


 Verwendete Materialien (Kommunionkarte):

Stempel: Zum besonderen Tag

Stempelkissen: Kürbisgelb
Cardstock: Savanne, Osterglocke, Flüsterweiß
Sonstiges: Embosslits Schmetterlingsgarten, Prägeform Blumenranke, Wellenoval, Großes Oval, Color Spritzer,  Stampin' Write Marker in Osterglocke, Stampin' Dimensionals 
 


1 Kommentar:

  1. Moin Sabine,
    ne, ne, ne, so geht das ja nicht, so ganz ohne Fotos, hihi. Die zwei Karten sind wunderschön. Mir gefällt es gut, dass ihr die Blüten auf der ersten Karte angemalt habt. Und das Stempelset auf der zweiten Karte gefällt mir sowieso sehr gut.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen