Dienstag, 3. Dezember 2013

Abgekupfert

Neulich habe ich euch diese Kartenbox in Petrol gezeigt


Ich war von der Box so angetan, dass ich sie gleich nochmal mit meinen Weihnachtsworkshopteilnehmerinnen in chili gebastelt habe.


Das schöne ist, dass jeder von uns eine andere Banderole hatte. Man kann wirklich fast alle Blätter aus dem Designerpapierset Stilmix nehmen.
Ein echter Hinkucker ist das savannefarbene Papier mit den großen weißen Punkten.

Die Banderole kann vorsichtig abgezogen werden.
In der Karte kann man dann einen Zettel mit dem Spruch, ein Gutschein oder Geld reinlegen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
 


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Stempel: Wunderbare Weihnachtsgrüße
Stempelkissen: Keines (ich habe den Stempel mit Stampin' Write Marker bemalt
Cardstock: Strukturierter Farbkarton Chili, Designerpapier Stilmix, Glitzerpapier in Champagner, A4- Farbkarton Pergament, Farbkarton Flüsterweiß
Sonstiges: Framelitsformen Flockentanz, Stanzenpaket Weihnachtsminis, Stampin' Dimensionals, Simply Scored Falzbrett oder Papierschneider, Basic Strassschmuck

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    wunderschön ist deine Kartenbox. Gefällt mir ausgezeichet, mit der schönen Banderole drum.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    die sieht super aus!!!! Die in petrol finde ich auch nicht schlecht, aber diese hier ist mein Favorit.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen