Dienstag, 30. April 2013

Meine Geburtstagspost und Geschenke

Heute möchte ich euch noch mehr Geburtstagspost zeigen.
Der Briefträger hat mir am Stamstag bzw. gestern noch ein bisschen was gebracht :-)

Am Samstag kam ein großer Umschlag von Heidi.
Schaut mal was sie tolles gebastelt hat


Links ist eine Geburtstagskarte und rechts ist eine schöne Schokibox.




Ich bin gespannt wie lange ich es schaffe nicht an die Schokolade zu gehen. Eigentlich bin ich auf Diät. ....Aber bei einem Stück Schokolade kann ich einfach nicht nein sagen *schmatz*

@Heidi
Ich möchte garnicht wissen wie lange du dafür gebraucht hat. Dein Set ist so liebevoll gestaltet.
Dafür möchte ich mich bei dir nochmal ganz lieb bedanken.

Hier ist der Link zu ihrem Blog



Gestern brachte mir der Briefträger eine Geburtstagskarte von Angelika W. aus Weyer.


Das elegante Gitter sieht so toll aus.
Ich weiß garnicht wieso ich es am Anfang übersehen habe. Die Karten sehen damit immer so edel aus.

@Angelika
Ganz lieben Dank für deine Geburtstagskarte. Ich finde lieb von dir das du an mich gedacht hast.
*drück*


Zusätzlich war im Briefkasten noch ein kleines Päckchen von meiner Teamkollegin Sabine.
In dem Päckchen war ein Schächtelchen und ein kleiner weißer Briefumschlag






Jetzt seit ihr bestimmt neugierig was in dem Schächtelchen war oder?
Na gut, ich spann euch nicht auf die lange Folter


In dem Schächtelchen war ein "Wunschherz".
In dem Kärtchen war ein kleines Schokoladentäfelchen.
(Ein bisschen Schokolade darf man ja auch während einer Diät futtern)

@Sabine
Auch bei dir möchte ich mich ganz lieb bedanken. Ich habe mich riesig über dein Päckchen gefreut.
Das ist echt lieb von dir. *quetsch*

Hier geht`s zum Blog von Sabine



So, jetzt werde ich ein paar Stunden arbeiten gehen und dann gehts ab zum Tanz in den Mai.
Ich wünsche euch einen schönen 30. April!!!

Eure Sabine


Montag, 29. April 2013

Eine Geldgeschenkkarte zum Geburtstag

Anfang April habe ich ja bereits eine Geldgeschenkkarte verschenkt.
Da ich nicht schon wieder so eine ähnliche Karte basteln wollte, habe ich mir was anderes einfallen lassen.

Das Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" musste dann aber doch wieder dabei sein.
Im Moment ist das einfach mein Standartgeburtstagsstempelset.

Geldgeschenk, Geburtstagskarte,

In der Karte habe ich ein Stück von dem gelben Designerpapier (Polka Dot Parade) als Geldfach geklebt.
Hierfür müsst ihr einfach nur die Ränder festkleben.

Geldgeschenk, Geburtstagskarte,


Damit der Briefumschlag nicht so trist aussieht, habe ich ihn auch ein bisschen bestempelt und mit dem Color Spritzer bespritzt.
Ich hoffe, dass man es auf dem Foto erkennen kann.

Geldgeschenk, Geburtstagskarte, Ein Gruß für alle Fälle


Der Color Spritzer ist ab Juni leider ein Auslaufprodukt. Falls ihr den noch haben möchtet, solltet ihr ihn spätestens im Juni oder bei meiner nächten Sammelbestellung bestellen.

Verwendete Materialien:
Stempel: Ein Gruß für alle Fälle, SAB Stempelset Allerlei Anlässe,
Alles Gute zum Geburtstag (altes Gastgeberinnenset)
Stempelkissen: Anthrazitgrau, Osterglocke
Cardstock: Anthrazitgrau, Flüsterweiß, Designerpapier Polka Dot Parade in Osterglocke, Glitzerpapier in Silber
Sonstiges: Stanzer Wellenkreis 1-1/4" (3,2 cm), Kreis 1" (2,5 cm), Modernes Label, Wortfenster, Color Spritzer, Stampin' Write Marker Osterglocke, Miniklammern

Sonntag, 28. April 2013

Ein Stanzenregal...

Mein Schatzi hat mich zum Geburtstag mit dieser selbstgebastelten Karte überrascht.
Mit basteln hat er eigentlich nichts am Hut. Das ist überhaupt nicht sein Ding.


Deswegen habe ich mich umsomehr über die Karte gefreut.



Für die Karte hat er wohl meine Big Shot genutzt.
Offensichtlich hat er mir wohl mal beim basteln zugeschaut. Ich habe sie ihm nicht erklärt.

So sieht die Karte von innen aus.



Was mit dem "Heimwerker" gemeint war, habe ich dann kurze Zeit später auch gesehen.
Er hat mir vor ein paar Wochen dieses schöne Stanzenregal gebaut.
Ich habe davon nichts mitgekriegt.

Stanzenregal stampin up


Stanzenregal stampin Up

Jetzt sind meine Stanzen endlich ordentlich verstaut und vor allem habe ich noch Platz für weitere Stanzen.

Samstag, 27. April 2013

Geburtstagspost und Karten

Schaut mal was mir der Postbote zu meinem Geburtstag gebacht hat


Ein Geburtstagspäckchen!!!!
 Birthe hat mir neben dem Geburtstagsbeitrag auf dem Blog auch noch ein Päckchen geschickt.
Allein das Päckchen ist schon süß, aber der Inhalt um längen besser :-)

In dem Päckchen war die Karte, das selbstgebastelte Schokoladentütchen, ein paar Ferrero Küsschen und diese beiden niedlichen Stempel


Sind die nicht goldig?

@  Birthe
Du hast damit voll mein Geschmack getroffen. 
Du glaubst garnicht wie sehr ich mich darüber freue.
Danke nochmal *quetsch* *drück*


Die Bastelsachen von Birthe sind generell immer voll schön. 
Letztens hat sie auch eine praktische Anleitung (digitale Text-Stempel selber erstellen mit Word)
gepostet.

Schaut mal auf ihrem Blog vorbei! Es lohnt sich!



Diese Karte hier hat mir meine Schwester gebastelt.


Sie wollte mal was neues ausprobieren und hat nebenbei so eine tolle Karte gebastelt.
Ich wünschte ich käme auch mal auf solche Ideen und vor allem hätte ich gerne das Talent.
Egal was sie macht, es sieht immer richtig schön aus.


Diese Karte habe ich von meiner Nichte Nadine gekriegt.


Ich finde die Karte richtig schön. Dafür gibt es keine Worte mehr.

Nadine hatte keine Musterkarte. Sie hat sich die Karte selber ausgedacht und gebastelt!
Mit 12 Jahren hätte sowas nie basteln können.
 

@Nadine
Du hast echt ein Talent fürs basteln. Deine Karte ist wirklich wunderschön.
Sie steht jetzt auf meinem neuen Stempelregal.
 Wann kann ich denn mal ein Workshop von dir besuchen?  :-)

Ich würde euch noch gerne die anderen Sachen zeigen, aber da war wohl jemand der Meinung das es langsam reicht. Loulou möchte auch gerne fotografiert werden.


Den Rest zeige ich euch deswegen erst morgen.


Donnerstag, 25. April 2013

Welche Artikel im Ausverkauf sind...

Die Frage stellt sich bestimmt jeder von euch.

In den USA startet der neue Hauptkatalog ein Monat früher als bei uns. Der Inhalt ist fast der gleiche.
Bei uns im Katalog werden keine Bildbearbeitungsprogramme angeboten und manche Stempelsets sind überersetzt.

Die Auslaufliste, die bei uns erst ab dem 01. Juni erscheinen wird, ist in den USA gestern veröffentlicht worden.
Falls ihr wissen möchtet welche Artikel aus dem Programm genommen werden, müsst ihr euch auf der offiziellen Seite von Stampin`Up USA umschauen.

Hier ist der Link zu der Seite




Die Form Bigz L Knallbonbon steht in den USA auf der Auslaufliste!

Es sind doch einige Stempelsets, Stanzer und Big Shot Formen (u.a. das Knallbonbon )   auf der Auslaufliste.... 

Ab dem 01. Juni werden ein paar dieser Artikel günstiger angeboten. 
Welche es sein werden, kann euch zum jetzigen Zeitpunkt noch keiner sagen.
Fest steht nur, dass die Artikel dann im Ausverkauf sind. D.h. wenn weg dann weg.

Bei den Farben ging es recht schnell. Die waren nach ein paar Stunden schon ausverkauft.
Letztes Jahr war die Stanze "Herz an Herz" schon vor der Veröffentlichung der Auslaufliste weg.

Wenn ihr also noch irgendetwas habt was ihr noch unbedingt haben möchtet, solltet ihr es lieber nicht auf die lange Bank schieben.


Drückt mir mal die Daumen das mein Geburtstagswunsch heute erfüllt wird !!!
Ich habe mir eine Cinch gewünscht  

Dienstag, 23. April 2013

Kellnerblock als Dankeschön für die Gastgeberin

Ursprünglich war dieser Kellnerblock als Geschenk für die Gastgeberin eines Workshops, der am Freitag stattfinden sollte, gedacht.

Da dieser nun spontan abgesagt wurde, kann ich euch den Notizblock heute schon zeigen.


Unter dem Kreis mit dem Schmetterling habe ich auch wieder ein Magnet geklebt. So lässt sich die Schnalle schnell und problemlos schliessen.



Im Moment gefällt mir die Farbkombination Wildleder, Rosè und Vanille Pur richtig gut.
Es ist wirklich schade das die Farbe Rosè im Ausverkauf ist.


Verwendete Materialien:
Stempel: Papillon Potpourri, SAB Stempelset Gemusterte Grüße
Stempelkissen: Wildleder, Rosè
Cardstock: Wildleder, Rosè, Vanille Pur
Sonstiges: Stanzer Wellenkreis 1-1/4" (3,2 cm), Kreis 1" (2,5 cm), Mini-Schmetterling, Modernes Label, Wortfenster, Basic Perlenschmuck, Leinenfaden, Kellnerblock, Magnet

Montag, 22. April 2013

Perfekte Pärchen

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen die perfekt zu meinen Swaps passt.

Als ich mit meinen Swaps fertig war, war dieser Schmetterling noch über.
Ich dachte mir, dass er mit Sicherheit auch gut auf einer Karte passt.




Der Spruch "So viel Freude..." ist aus dem Stempelset Perfekte Pärchen.
Ich habe ihn mit Versamark und weißem Prägepulver embossed.

In der Karte habe ich auch nochmal einen gepunkteten Schmetterling geklebt.
Ich kann ihn euch leider nicht zeigen, weil die Fotos von der Karte auch auf der Speicherkarte waren.
Das ist das einzige Foto was ich wiederherstellen konnte.

Verwendete Materialien:
Stempel: Papillon Potpourri, Perfekte Pärchen
Stempelkissen: StazOn Stempelkissen in Weiß, Versamark, Rosenrot
Cardstock:Wildleder, Flüsterweiß, Designerpapier in Rosenrot, A4 Farbkarton weißes Pergament
Sonstiges: Stanze Wellenkreis (4,4 cm), Kreis (3,5 cm), Eleganter Schmetterling, Mini-Schmetterling, Leinenfaden

Samstag, 20. April 2013

Der passende Geburtstagskuchen Bausatz

Passsend zu der Geldgeschenkkarte habe ich auch ein Geburtstagskuchen Bausatz  von Miri gebastelt.

Mein Schatzi hatte Anfang April Geburtstag.
Da er damals, als er den ersten Bausatz gesehen hat, so begeistert war, musste er natürlich auch einen kriegen.



Da sich unsere beiden Tiger auch an dem Geschenk beteiligen wollten, ist der Bausatz etwas "Katzig" dekoriert :-)


 Die beiden ausgestazten Katzen auf den Geldrollen passen wie die Faust aufs Auge.

Die sitzende Katze ist schlank und grazil, der stehende Kater ist moppelig und hat einen gekrümmten Rücken.
Da muss der Stanzenhersteller wohl unsere beiden als Vorbild gehabt haben *grins*



Das Designerpapier, das Schleifenband und die Katzenstanzen sind ausnahmsweise nicht von Stampin`Up.

Verwendete Materialien:
Stempel: Every Little Bit
Stempelkissen: Schwarz
Cardstock: Limone, Designerpapier, Wildleder, Flüsterweiß
Sonstiges:Simply Scored Falzbrett, Framelits Rahmen Kollektion, Klarsichtfolie, Stanze Wellenkreis (4,4 + 3,2 cm), Stanze Kreis (3,5 cm + 1,9 cm), Basic Strasschmuck, Mischstifte, Stampin Write Marker Anthrazitgrau, grünes Band, Katzen- bzw. Pfotenstanzer, Kerze, Milka Tender o.ä., Streichhölzer

Donnerstag, 18. April 2013

Geldgeschenkkarte mit Bigz Top Note

Das Wetter ist im Moment ja echt traumhaft.
Gestern habe ich nach der Arbeit erstmal den Balkon geschrubbt und anschliessend die halbe Terasse geputzt (mehr habe ich aus zeitlichen Gründen nicht geschafft).
Das sieht jetzt aus.
Eine Hälfte blitzt und blinkt und die andere Hälfte...... *hust* Nunja. Von der anderen Hälfte schreibe ich besser nichts.

Heute wird nach der Arbeit der Rest geputzt.
Es wird Zeit das die Stühle auf die Terasse kommen, der Garten wieder bunt wird und das man Abends wieder lange draussen sitzen kann.

Jetzt möchte ich euch aber meine Geldgeschenkkarte zeigen.
Dank der Bigz Top Note ist sie schnell gemacht und sieht nett aus.



Das Mäppchen auf der Karte kann man öffnen.
Dort ist dann das eigentliche "Geschenk" verstaut.



In der Karte kann man dann noch was nettes schreiben.

Das Designerpapier und das Schleifenband sind ausnahmsweise nicht von Stampin`Up. Ich habe das beim aufräumen gefunden und wollte es endlich mal benutzen.

Verwendete Materialien:
Stempel: Ein Gruß für alle Fälle
Stempelkissen: Keine. Ich habe den Stempel mit den Stampin' Write Markern in Limone, Anthrazitgrau und Glutrot angemalt.
Cardstock: Limone, Designerpapier, Wildleder, Kürbisgelb, Flüsterweiß
Sonstiges: Bigz Top Note, ein Band, Stanze Wortfenster, Stanze Wellenkreis 4,4 cm + 3,2 cm, Stanze Kreis 3,5 cm + 2,5 cm, Stampin' Dimensionals

  •  Nächste Sammelbestellung: So. 27. April, bis 21 Uhr 
  •   Sichert euch in der Zeit vom 15.04. - 30.05.13 die zusätzlichen Gratisprodukte im Wert von 35 Euro und werdet Demonstrator  
  • oder werdet Gastgeberin einer Stempelparty?  
 

Mittwoch, 17. April 2013

Swaps

Ich habe euch ja versprochen die ertauschten Swaps zu zeigen.

Bei den Swaps merkt man das jeder Demo mit Herz und Seele bei der Sache war.
Die sind durchweg alle echt toll geworden.

Schaut selber


Das rosafarbene Kissen ist ein Handysitzsack. Mein Iphone hats schon getestet und möchte sein Sitzsack nichtmehr missen ;-)



Die Teelichtkerze duftet ganz stark. Jedesmal wenn ich jetzt in mein Bastelzimmer gehe, kommt mir ein angenehmer Duft entgegen.


Der Rand der grünen gepunkteten Karte (rechts) wurde mit einer Sticknadel genäht.
Damit man das nachmachen kann, gab es gleich die rote Pillowbox mit einer Sticknadel dazu.



Das nächste mal bastel ich ein paar mehr Swaps. 50 Stück waren viel zu wenig.

Dienstag, 16. April 2013

Stampin' Up! - GastgeberInnen- und Demonstratorenaktion


Stampin' Up hat eine neue GastgeberInnen- und Demonstratorenaktion!!!




Aktion für die GastgeberInnen:

Fürs Ausrichten einer Party mit einem Umsatz von 350 €  werdet ihr mit zusätzlichen 35 € für noch mehr GRATIS-Produkte belohnt! 

Bei einer Party mit einem Umsatz von 350 Euro würdet ihr 55 Gastgeberinneneuros erhalten und ihr könntet euch zusätzlich Produkte im Wert von 35 Euros aussuchen!!!!

Die Aktion geht vom 15. April – 30. Mai 2013 (Achtung: Die Aktion endet einen Tag vor dem Monatsende.)

Das Kleingedruckte
  • Für diese Aktion gelten alle Bestellungen (Kunden-, Demonstrator-, Workshop-). 
  • GastgeberInnen können ihren zusätzlichen Freibetrag für beliebige aktuelle Katalogprodukte einsetzen.
  • Auch für Bestellungen, die über dem erforderlichen Umsatz liegen, gibt es den zusätzlichen GastgeberInnen-Freibetrag nur einmal.


Aktion für neu einsteigende Demonstratoren:

Einsteiger erhalten 35 € extra für ihr Starterset!  

Wenn ihr in der Zeit vom 15. April – 30. Mai 2013 als Demonstrator einsteigt, habt ihr die Möglichkeit, euch beliebige Produkte im Wert von bis zu 210 Euro (anstatt 175 Euro) aussuchen - und dies nur für 129 Euro!

Bei Interesse oder weiteren Fragen, könnt ihr euch jederzeit an mich per Email (stempel-biene(at)versanet.de oder per Telefon (02361 / 658 000 8) wenden.

Montag, 15. April 2013

Meine Swaps (Kinder Country Ziehschachtel)

Gott sei Dank hat die Datensicherung noch geklappt.
Ich wäre mehr als enttäuscht gewesen wenn ich euch kein Foto von meinen Swaps hätte zeigen können.

Hier sind meine Swaps:


Wenn man an dem Band zieht, kommt ein Kinder Country zum Vorschein



Auf der Rückseite ist natürlich noch mein Blogstempel



Insgesamt waren es dann 50 Stück



Verwendete Materialien:
Stempel: Papillon Potpourri
Stempelkissen: StazOn Stempelkissen in Weiß und das jeweilige farblich passende Stempelkissen zum Schattieren des Kreises (Ozeanblau, Rosenrot, Wasabigrün, Petrol)
Cardstock:Wildleder, Flüsterweiß, Designerpapier in der entsprechenden Farbe (Ozeanblau, Rosenrot, Wasabigrün, Petrol), A4 Farbkarton weißes Pergament
Sonstiges: Simply Scored Falzbrett, Stanze Wellenkreis (4,4 cm), Kreis (3,5 cm), Eleganter Schmetterling, Mini-Schmetterling, Lochstanze, Schwämmchen, Taft-Geschenkband Flüsterweiß, Leinenfaden, Kinder-Country

Sonntag, 14. April 2013

Das Demotreffen in Frankfurt

*puuuuh*

Ich traute heute morgen meinen Augen nicht als ich mir die Fotos meiner Speicherkarte am PC anschauen wollte.
Als ich sah das alles weg war, wurde ich blass, klickerte vorsichtig mit der Maus auf der leeren Speicherkarte rum, kriegte einen erhöhten Puls, Flecken im Gesicht und dann wurde ich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz ruhig.

All meine Fotos waren futsch.
Meine Swaps, die gebastelten Sachen, Privatbilder, einfach alles.
Nachdem ich das gefühlte 100.ste Datensicherungsprogramm gestartet habe, klappte es dann doch irgendwann.
Nun jetzt habe ich wenigstens ein Teil wieder.

Ihr wollt bestimmt wissen wie es gestern war oder?
Es war einfach nur toll.

Morgens war ich pünktlich um 6.50 Uhr bei der Jenni. Sie war so lieb und hat eine Kollegin und mich mit nach Frankfurt genommen. Dafür möchte ich mich auch nochmal ganz lieb bei ihr bedanken.

Nach 2,5 Stunden durchgängiger Plauscherei waren wir dann um 9:30 Uhr da.
Erst musste man sich am Eingang anmelden, ein Schlüsselband mit einer Nummer in Empfang nehmen und das Namensschildchen anheften.

Danach ging es in den Raum.
Es war wahnsinn. Ein großer Raum, viele runde Tische und 400 Frauen.
Ein Gewusel..... ein Getausche....
Das war schon echt klasse.

Sabine und Nadine aus meinem Team waren schon eher da und haben ein Tisch für unser Team gesichert. Nach einer kurzen Begrüßung ging es aber schon gleich mit dem Swaptausch los.
Innerhalb von 10 Minuten waren meine 50 Swaps weg. Ich hätte gerne ein paar mehr zum tauschen beigehabt.

Die Veranstaltung an sich war auch klasse.
Es wurde über die Anzahl der Demos berichtet, Tipps für Kundengewinnung und Kundenbindung gegeben, es gab einen Vortrag zum Thema Socialmedia, Verlosungen und vieles mehr.

Leider wurde uns nicht allzuviel von den Produkten aus den neuen Katalog berichtet.

Nach dem Treffen sind wir (unser Team) noch zum Paulaner gegangen und haben geplauscht.
Alles im allen war es echt ein toller Tag.



Ich kann euch leider keine Fotos zeigen, weil ich nur meine kleine Kamera mitgenommen habe.
Von der kleinen Cam ist der Akku defekt und sie macht mehr als schlechte Fotos.
Aus diesem Grund habe ich das Gruppenfoto von meiner Stempelmama Nadine gemopst.

Wenn ihr Fotos vom Treffen sehen möchtet, könnt ihr auf ihrem Blog schauen. Sie hat dort welche veröffentlicht.

Morgen zeige ich euch meine Swaps.

Kein Beitrag

Heute wollte ich euch eigentlich von dem Demonstratorentreffen berichten...

Leider kam mir ein kleines großes Problem dazwischen.
Heute morgen wollte ich die Fotos von meiner Speicherkarte runterladen und musste feststellen, dass diese komplett leer ist....

Da waren meine Swaps und viele noch nicht veröffentlichte Karten und mehr drauf.

Ich bin gerade voll verzweifelt und versuche noch alles zu retten.
Ich bin über jeden Tipp dankbar....

Samstag, 13. April 2013

Namensschild für das überregionale Demonstratorentreffen

Heute ist es endlich soweit.
Heute findet das überregionale Demonstratorentreffen in Frankfurt statt.
Ich bin gespannt wie das so abläuft und vor allem freue ich mich auf die anderen Demos.
Morgen bzw. übermorgen werde ich auf jeden Fall über das Treffen berichten.

Für das Treffen sollte auch jeder ein Namensschild selber basteln und damit seinen persönlichen Stil ausdrücken.
Ihr glaubt garnicht wie schwer mir das gefallen ist. Eigentlich sind meine Lieblingsfarben Petrol, Aquamarin, aber da mein Blog ja "Stempel-Biene" heißt, wollte ich doch irgendwie was mit einer Biene basteln.
Dazu passen die Farben dann nicht.

Letztendlich hat mir dann mein Notizblock von Dienstag als Vorlage gedient.

Das ist dann dabei rausgekommen

Namensschild

Jetzt habe ich nur Sorge, dass mein Schild zu schlicht ist.

Meine Swaps für die anderen Demos zeige ich euch am Montag. Nicht das hier heute noch einer draufschaut und die Swaps schon eher sieht :-)

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Sabine

Verwendete Materialien:
Stempel: Every Little Bit
Stempelkissen: Espresso (für den Schriftzug www.stempel-biene.de), Saharasand (für die gestempelte Biene)
Cardstock:Wildleder, Osterglocke, Aquarellpapier
Sonstiges: Framelits Rahmen-Kollektion, Stanze Wellenkreis 1-1/4 (3,2 cm), Stanze Kreis (2,5 cm), Leinenfaden, Prägeform Honigwaben, Mischstifte, Stampin Write Marker in Schwarz, Osterglocke, Senfgelb und Saharasand, Junior ABC (nicht mehr erhältlich)

Freitag, 12. April 2013

Anleitung für die Pizzaschachtel

Gestern habe ich euch ja die Anleitung versprochen.
Eigentlich wollte ich sie mit meinem Bildbearbeitungsprogramm zeichnen und dann veröffentlichen.

Tja.
Irgendwie mochte mich das Programm nicht. Nichts klappte und nach fast 2 Stunden habe kapituliert. *grml*
Deswegen gibt es heute nur dieses Foto.
Ich hoffe, dass ihr darauf alles erkennen könnt.


Wenn ich nächste Woche mehr Zeit habe, setze ich mich nochmal mit dem Programm auseinander.

Morgen findet das überregionale Demonstratorentreffen in Frankfurt statt und ich muss noch soooooooo viel erledigen.

Ich bin schon richtig aufgeregt.
Endlich lerne ich meine Stempelmami Nadine, Sabine u.v.m. persönlich kennen.
Das ist ja doch was anderes als wenn man nur Mails austauscht.

Donnerstag, 11. April 2013

Pizzaschachtel für eine Ritter Sport Schokolade

Bevor es das schöne Papier in Mattgrün nichtmehr gibt, möchte ich euch noch meine Schokoladen-Pizzaschachtel zeigen.
Ursprünglich sollte sie erst später veröffentlich werden, aber da die Empfängerin eh nicht auf mein Blog schaut, geht es auch jetzt.

Pizzaschachtel für eine Ritter Sport Schokolade


Das Schächtelchen lässt sich wie eine Pizzaschachtel öffnen und zum Vorschein kommt dann die Schokolade :-)



Wenn ich gleich zu Hause bin, mache ich die Anleitung fertig und zeige sie euch morgen.
Ich habe es nicht mehr geschafft, weil gestern schon die Lieferung meiner Sammelbestellung ankam und ich die Pakete fertig gemacht habe.


Verwendete Materialien:
Stempel: Perfekte Pärchen
Stempelkissen: Mattgrün
Cardstock:Wildleder, Vanille Pur, Mattgrün, Zartblau, Aquamarin, Petrol, Osterglocke, Schwarz, Glutrot, Senfgelb
Sonstiges: Elementstanze Eule, Stanze Gras (nicht von Stampin Up), Framelits Formen Wolken (nicht von Stampin' Up. Alternativ kann man die Elementstanze Törtchen nehmen), Stanzenpaket Itty Bitty Formen, Embosslits Schmetterlingsgarten, Taft-Geschenkband in Mattgrün

Mittwoch, 10. April 2013

Post von Stampin' Up (Beförderung)

Gestern habe ich Post von Stampin' Up gekriegt *strahl*

Schaut selbst:



Ich bin auf der Stampin' Up-Karriereleiter von Bronze 2 zu Bronze 3 aufgestiegen – und das innerhalb von 5 Monaten meiner Tätigkeit als Demonstratorin! *freu*

Als ich angefangen habe, hätte ich nie gedacht das mir die Tätigkeit so viel Spass machen wird.

Seit meinem Start als Demonstratorin habe ich viele neue Freundschaften geschlossen, mein Bastelvorrat hat sich enorm vergrößert, ich habe Weihnachts- Oster- und Gute Besserungspost gekriegt und das allerschönste ist das ich andere Bastelwütige kennengelernt habe :-)
Auch wenn mir die Entscheidung damals nicht leicht viel, ich bereue sie nicht.

Für all das möchte ich mich bei meinen Kundinnen und Kunden und meinen Blogleserinnen und -lesern und vor allem bei Jasmin bedanken.
Denn nur, weil ihr mich so unterstützt war all das möglich!  

VIELEN DANK!




Dienstag, 9. April 2013

Kellnerblock für unterwegs

Ich habe in meiner Handtasche immer einen kleinen Block um mal schnell ein Einkaufszettel o.ä. zu schreiben.
So nett verpackt sieht er gleich noch besser aus.


Das Auge muss ja auch was davon haben :-)

Unter der Biene habe ich einen Magneten geklebt so dass man die Schnalle ohne Probleme öffnen kann.
Wer mag kann an der Seite noch eine kleine Schnalle für einen Bleistift o.ä. anbringen.


Diese Kellnerblöcke kriegt man günstig bei eBay oder in der Metro.
Dort kosten 20 Stück 7 Euro.

Über so ein Mitbringsel freut sich bestimmt jeder.

stempel-biene

Da der Block für mich ist, sollte er auch etwas mit der "Stempel-Biene" zu tun haben *grins*

Verwendete Materialien:
Stempel: Every Little Bit
Stempelkissen: Espresso (für den Schriftzug www.stempel-biene.de), Saharasand (für die gestempelte Biene)
Cardstock:Wildleder, Osterglocke, Aquarellpapier
Sonstiges: Stanze Wellenkreis 1-1/4 (3,2 cm), Stanze Kreis (2,5 cm), Leinenfaden, Prägeform Honigwaben, Mischstifte, Stampin Write Marker in Schwarz, Osterglocke, Senfgelb und Saharasand, Magnet, Kellnerblock und das Junior ABC (nicht mehr erhältlich)