Dienstag, 11. Februar 2014

Dankeskarte mit Petite Petals

Heute möchte ich euch meine kleine "Auftragskarte" zeigen.
Die Karte ist für einen Abschied gedacht. Sie sollte schlicht aber schön sein und der Spruch sollte neutral gehalten werden.

Das kam dabei heraus

Designerpapier Farbenwunder, Petrol, Flüsterweiß, Petite Petals, Stanze eleganter Schmetterling, Stanze Mini-Schmetterling, Dankeskarte, Stampin up Leinenfaden, Stampin up Nostalgie Pur

Das Stempelset Petite Petals ist so schön vielseitig.
Als ich die Blümchen am Anfang sah, dachte ich das ich mich diesmal etwas zurückhalte und mir das Set nicht kaufe.
Ich habe ja schließlich schon 2 andere Blumenstanzen.
Irgendwann siegte dann doch das "Muss ich haben-Gefühl". Nun möchte ich sie nichtmehr missen. Die Größe ist wirklich perfekt. Die Blümchen passen zu fast allem.
Vor allem ist das Set nicht ganz so teuer.

Designerpapier Farbenwunder, Petrol, Flüsterweiß, Petite Petals, Stanze eleganter Schmetterling, Stanze Mini-Schmetterling, Dankeskarte, Stampin up Leinenfaden, Stampin up Nostalgie Pur

Der Spruch alles Liebe ist leichter nichtmehr erhältlich. Er ist aus dem Set "Nostalgie Pur"
Der Spruch Vielen Dank aus dem Set Garten der Freundschaft würde hier aber mit Sicherheit auch gut aussehen.

Designerpapier Farbenwunder, Petrol, Flüsterweiß, Petite Petals, Stanze eleganter Schmetterling, Stanze Mini-Schmetterling, Dankeskarte, Stampin up Leinenfaden, Stampin up Nostalgie Pur

Den Rand der Karte habe ich mit der Stanze Häkelbordüre ausgestanzt. Mit der Stanze könnt ihr unendlich lange Bordüren stanzen.
Vor einiger Zeit habe ich hierzu eine Anleitung veröffentlicht


Die Blümchen habe ich in Petrol und Aquamarin aufgestempelt. In der Mitte klebt jeweils ein kleiner Strassstein.

Designerpapier Farbenwunder, Petrol, Flüsterweiß, Petite Petals, Stanze eleganter Schmetterling, Stanze Mini-Schmetterling, Dankeskarte, Stampin up Leinenfaden, Stampin up Nostalgie Pur

Damit die Karte nicht ganz so blumig ist, musste noch ein Schmetterling drauf :-)


Designerpapier Farbenwunder, Petrol, Flüsterweiß, Petite Petals, Stanze eleganter Schmetterling, Stanze Mini-Schmetterling, Dankeskarte, Stampin up Leinenfaden, Stampin up Nostalgie Pur

Das weiße Band und der grüne Faden sind ebenfalls von Stampin Up.
Ich brauchte unbedingt ein grünen Faden und habe einfach einen Leinenfaden mit einem Schwämmchen in Apfelgrün eingefärbt. Das klappt ganz gut.


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Stempel: Nostalgie Pur (nichtmehr erhältlich), Petite Petals, Papillon Potpourri
Stempelkissen: Aquamarin, Petrol, Apfelgrün (zum einfärben des Leinenfadens)
Cardstock: Petrol, Flüsterweiß, Designerpapier Farbenwunder, weißes Pergament
Sonstiges: Stanze Häkelbordüre, Stanze Eleganter und Mini-Schmetterling, Basic Strasschmuck, Taft Geschenband Flüsterweiß, Leinenfaden



  • Meine nächste Sammelbestellung findet am 16. Februar statt  

Jeder der an der Sammelbestellung teilnimmt und ein Mindestbestellwert von 60 Euro erreicht, erhält als Dankeschön den neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog (falls noch nicht erhalten), den Sale-a-bration Flyer und ein Artikel nach Wahl im Wert von 6,50 Euro (gilt nicht für Bestellungen über den Online-Shop). Bei einem Bestellwert von 100 Euro kannst du dir Artikel im Wert von 10 Euro aussuchen und bei einem Bestellwert von 120 Euro Artikel im Wert von 13 Euro.
Zusätzlich kannst du dir natürlich je 60 Euro Bestellwert ein Artikel aus dem Sale a bration Flyer 2014 aussuchen.

____________________

720 Euro Party

4. und letzte 720 Euro Party: Freie Plätze 1

Kommentare:

  1. Guten morgen Sabine, die Karte ist aber toll. Hab eine Frage zu Deinem kleinen Schmetterling. Das Pergament, kann ich das mit Flüßterweis bestempeln oder mit dem Staz on ich finde den total goldig. Liebe Grüße aus Bayern Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,
    du musst das Stazon nehmen. Die Tinte vom flüsterweißen Stempelkissen trocknet nicht und würde verschmieren.
    Bei meiner Listen mit den verwendeten Materialien habe ich das StazOn vergessen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen