Donnerstag, 21. August 2014

Eine etwas andere Dankeskarte

Ab heute gibt es wieder eine neue Vorlage bei Match the Sketch.

Diese Woche hatte ich mit der Vorlage leichte Probleme.
Mir wollte nicht so recht irgendwas einfallen.
Letztendlich habe ich es dann aber doch geschafft eine Karte zu basteln :-)

Dankeskarte mit Stampin' Up Tausend Dank, Match the Sketch, Stampin' Up Winterkatalog 2014, Stampin Up Bestellen

Das ist das schöne an solchen Vorlagen.
Man bastelt Karten die man so nie basteln würde.
Es ist immer wieder schön zu sehen was alles aus den Vorlagen gemacht wurde.


Ich habe diesmal eine schlichte Dankeskarte gebastelt.
Der Spruchstempel ist aus dem Stempelset Tausend Dank. Dieser wurde einfach mit Stampin' Write Marker in Jade und Kandiszucker eingefärbt und aufgestempelt.

Dankeskarte mit Stampin' Up Tausend Dank, Match the Sketch, Stampin' Up Winterkatalog 2014, Stampin Up Bestellen

Da der Hintergrund schon so unruhig ist, habe ich auf die "Treppen" lediglich ein Blümchen geklebt.

Dankeskarte mit Stampin' Up Tausend Dank, Match the Sketch, Stampin' Up Winterkatalog 2014, Stampin Up Bestellen

Vielleicht habt ihr ja auch Lust an unserer Challenge teilzunehmen.
Ich würde mich riesig freuen.
Hier ist die Sketchvorlage

http://matchthesketch.blogspot.de/

Wenn ihr auf die Vorlage klickt, gelangt ihr zum Blog von Match the Sketch.


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Stempel: Tausend Dank
Stempelkissen: Keins (Ich habe den Stempel mit Stampin' Write Marker eingefärbt)
Cardstock: Flüsterweiß, Jade, Pistazie, Kandiszucker Designerpapier im Block In Color 2013-2015
Sonstiges: Stanzenpaket Itty Bitty Akzente, Leinenfaden, Basic Perlennschmuck

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finde die Karte ist dir unheimlich gut gelungen. Ein sehr schönes Danke schön :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    das ist eine ganz fabelhafte und wunderschöne Danke-Karte geworden. Hast den Sketch super umgesetzt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen