Dienstag, 18. November 2014

Ein kleiner Bericht von unserem Teamtreffen...

Nachdem ich gestern eine kleine kurze Blogpause eingelegt habe, möchte ich euch heute von unserem zweiten großen Teamtreffen berichten :-)

In den paar Monaten hat sich einiges getan. Unser kleines Team hat sich so sehr vergrößert das wir "umsiedeln" mussten.
Das Treffen fand in der Küche von Kathrin statt. Sie hat keine normale Küche....
Ihre Küche ist einfach nur riesig.
Dort passen locker 20 Personen rein.
______________________________

Der Samstag morgen fing wieder richtig klasse an.
Normal ist bei der Stempel-Biene einfach nicht möglich.
Wäre ja langweilig...

Jetzt fragt ihr euch bestimmt was diesmal wieder los war.
Meiner Demoschwester Sabine wurden doch tatsächlich in der Nacht von Freitag auf Samstag die Nummernschilder geklaut. Als sie Samstags morgens von zu Hause aus losfahren wollte, stand ihr Auto völlig "nackig" rum
Gott sei Dank hat sie das sehr früh gemerkt und konnte noch alles mit der Polizei regeln. Sie war sogar pünktlich bei mir ;-)
_____________________________

Unser Teamtreffen begann um 15 Uhr.
Jeder brachte eine Kleinigkeit mit, so das wir ein wirklich reichhaltiges Buffet hatten. Es gab Kuchen, Frikadellen, zig Salate, Dips Baguettes und vieles mehr.


Birthe hat sogar ihren leckeren Pussi- und Tussischnaps mitgebracht. Den müsst ihr einfach mal probieren.
Auf ihren Blog findet ihr das Rezept.


Wir haben wieder fast 1,5 Stunden Kaffe getrunken und Kuchen gegessen. Währenddessen haben sich alle kennengelernt und wild drauf losgeplauscht. Bei 13 Personen war es auch etwas lauter in der Küche.
Da wurde auch glatt die Haustürklingel überhört.
Ich musste doch tatsächlich anrufen um reinzukommen *grins*
Jeder hatte Fragen über Fragen. Wir haben einige interessante Tipps ausgetauscht und dann irgendwann auch geswappt


Es gab keine normalen Swaps wie auf den überregionalen Treffen oder auf der Convention.

Diese Swaps waren wirklich der Wahnsinn. Jedes ist für sich gesehen ein kleines Kunstwerk.
Schaut mal


Da hat jeder mit Sicherheit viele Stunden am Basteltisch verbracht.

In den nächsten Tagen zeige ich euch Fotos von jedem einzelnen Swap.
Die sind so schön das ich sie euch einfach einzeln zeigen muss. Auf dem Foto kommen sie garnicht richtig zur Geltung.
 ______________________________

Nach dem Swappen hatten wir noch eine kleine Bastel- Sternstunde.
Ich habe als Überraschung das neue Simply Create Set Sternstunde mitgebracht.
Meine Mädels waren tapfer und haben alle Sterne gebastelt.


 Bei so einem vollen Tisch war das nicht ganz so leicht.
 ______________________________

Nach der Bastelstunde war es dann auch wieder Zeit für eine Stärkung und für weitere Planungen.

Im nächsten Jahr fahren wir wieder zusammen nach Frankfurt zum überregionalen Treffen und übernachten dort.
Die große Ferienwohnung wird natürlich auch wieder gemietet.
(Mal schauen, vielleicht brauchen wir dann ja sogar 2 Wohnungen für jeweils 8 Personen...)
 ______________________________
Leider ging die Zeit schneller um als wir dachten. Der Tag hätte 48 Stunden haben können und wäre vermutlich noch zu kurz gewesen....

Ich freue mich schon auf unser nächstes Teamtreffen.
Die ersten Planungen laufen schon :-)


Möchtest du auch gerne an unserem Teamtreffen teilnehmen?
Wenn ja, dann komm einfach in mein kleines aber nettes Team Stempel-Biene.
Du bist herzlich Willkommen.
Hier findest du das Anmeldeformular und vor allem kannst du alles über die Tätigkeit als Stampin' Up Demonstratorin nachlesen.
Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne anrufen, mir eine Email schreiben oder einfach mein Kontakformular ausfüllen.
Ich würde mich über Teamzuwachs freuen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen