Dienstag, 10. Februar 2015

Ein gebasteltes Kirmesherz

Na ihr,

neulich hat mich Claudia E. auf eine ganz tolle Idee hingewiesen.
Auf ein selbstgebasteltes Kirmesherzchen zum umhängen :-)

Ich fand die Idee soo niedlich das ich das auch gleich ausprobiert habe.

Gebasteltes Valentinstagsherz, Umhängeherz basteln, Stampin Up Valentinstag, Stampin Up Sale a bration, Stampin Up Hello Life, Stampin Up bestellen

Je nachdem wie lang man das Band macht, kann es um den Hals gehängt werden.
Es muss nicht immer ein Lebkuckenherz sein :-)

In die Herzverpackung passen ca. 6-8 Ferrero Küsschen.

Gebasteltes Valentinstagsherz, Umhängeherz basteln, Stampin Up Valentinstag, Stampin Up Sale a bration, Stampin Up Hello Life, Stampin Up bestellen

Hier ist eine kleine Anleitung:

Stanzt 2 große Herzen mit den Herzframelits aus.
Dann schneidet ihr einen Streifen Farbkarton in der Größe 4,0 x 17,0 aus und falzt die langen äußeren Ränder bei 1,0 cm.

An die Falzlinien klebt ihr Selbstklebesteifen auf und klebt dann die beiden Herzteile zusammen.
Fertig ist euer Grundherz.

Das Band tackert ihr an den Seiten fest.

Gebasteltes Valentinstagsherz, Umhängeherz basteln, Stampin Up Valentinstag, Stampin Up Sale a bration, Stampin Up Hello Life, Stampin Up bestellen

Mein rotes und weißes Herz haben einen identischen Rand.

Hier habe ich das weiße Herz mit einer Framelitsform ausgestanzt und das Rote von Hand ausgeschnitten.

Legt die Framelitsform einfach auf den Farbkarton, zeichnet den äußeren Rand nach und schneidet das Herz vorsichtig von Hand aus.

Gebasteltes Valentinstagsherz, Umhängeherz basteln, Stampin Up Valentinstag, Stampin Up Sale a bration, Stampin Up Hello Life, Stampin Up bestellen

Jetzt dekoriert ihr das Herz noch ein bisschen und schon ist es fertig.

 Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Stempel: Hello Life, Wir beide
Stempelkissen: Chili, Altrosè, Kirschblüge
Cardstock: Savanne, Chili, Flüsterweiß
Sonstiges: Framelits Herz-Kollektion, Basic Strassschmuck, Saumband Chili, Selbstklebestreifen

Kommentare:

  1. Echt witzig und genial.
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    was für eine wunderschöne Idee.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen