Montag, 13. April 2015

Nachfüllanleitung Stampin' Write Marker

Ich habe vor einiger Zeit eine Nachfüllanleitung für die Stampin' Write Marker veröffentlicht.
Da der Beitrag irgendwie untergegangen ist möchte ich die Anleitung heute nochmal zeigen :-)

Ganz oft werde ich auf Stempelpartys erstaunt angeschaut wenn ich erzähle, dass man die Stampin' Write Marker nachfüllen kann.



Die Stampin' Write Marker können mit der Klassichen Nachfülltinte in der entsprechenden Farbe nachgefüllt werden.
Wenn ihr den Stift öffnet, habt ihr einmal die feine....
und einmal die grobe Seite.
Wir brauchen diese Seite.
Nachfüllanleitung stampin write marker
Nehmt einfach eine Pinzette oder falls es nicht klappt eine Zange, setzt diese vorsichtig unten an der Miene an...
... und zieht diese dann vorsichtig raus.
Nachfüllanleitung stampin write marker
 Jetzt könnt ihr ein paar Tropfen in den Stift träufeln. Wichtig ist, dass ihr wirklich nur ein paar Tropfen nachfüllt. Wenn ihr zu viel einfüllt, läuft der Stift später aus.
Nachfüllanleitung stampin write marker
Jetzt steckt ihr die Miene wieder vorsichtig im Stift.
Das war`s dann auch schon. 
Mit der Nachfülltinte könnt ihr die Stampin' Write Marker, das Stempelkissen nachfüllen, colorieren und vieles mehr machen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen