Sonntag, 12. Juni 2016

Glückwunschkarte mit Stampin' Up Grüße voller Sonnenschein

Die neuen Thinlits Grüße voller Sonnenschein wollten gestern doch glatt wieder auf meinem Basteltisch hüpfen :-)
Eigentlich wollte ich eine Glückwunschkarte zur Hochzeit basteln.
Dabei ist mir dann aber irgendwie diese Karte hier eingefallen *lach*


Für eine Hochzeit passt sie jetzt nicht ganz so, aber man kann sie ja auch einfach mal so zwischendurch verschenken.


Den Hintergrund der Karte habe ich mit dem Stampin' Write Marker Taupe und dem Colorspritzer bespritzt (hier ist die Anleitung)


Da drauf kamen dann ein paar bunte Blümchen ein paar Silberne Herzen und etwas Strassschmuck.


Von dem Wort Glückwunsch habe ich wieder das Negativ verwendet.
Mir gefällt das so besser, weil das Wort so noch etwas mehr auffällt.


Die Bänder oben rechts geben der Karte den letzten Pfiff.


Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Für Lieblingsmenschen (142299)
Stempelkissen: Taupe (138325), Zarte Pflaume (141395)
Cardstock: Taupe (138343), Flüsterweiß (106549), Zarte Pflaume (141423)
Sonstiges: Thinlits Grüße voller Sonnenschein (141586), Basic Strassschmuck (119246), Rüschenband Zarte Pflaume (141428), Garn Metallic-Flair  Silber (138402)

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    wow, wirklich eine wunderschöne Karte. Ich hoffe die Hochzeitskarte zeigst du hier dann auch noch ;)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine
    Deine Karte ist wirklich süß geworden.
    Und man kann zu vielen Zwecken nutzen das finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen