Mittwoch, 3. August 2016

Anleitung sommerliche Maoamverpackungen

Heute habe ich für euch eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung für meine sommerliche Maoamverpackung.


Man kann sie natürlich auch herbstlich, winterlich oder passend zum Anlass gestalten ;-)

Ihr braucht ein Stück Farbkarton in der Größe 8,0 x 5,0 cm.


Falzt jede Außenseite bei 1,5 cm.
(Ich habe jede Papierseite an die rechte Skala vom Papierschneider bei 1,5 cm angelegt und das dann gefalzt)

Jetzt schneidet ihr die 4 kurzen Seiten mit einer Papierschere ein (siehe Foto) und geht mit dem Falzbeil über alle Falzlinien.


Auf die Rückseite klebt ihr doppelseitiges Klebeband.


Jetzt könnt ihr die Schutzfolie abziehen und den Boden der Verpackung zusammenkleben.
(Ich klebe die kurzen Seiten innen fest)
Euer Boden müsste jetzt so aussehen.


Jetzt braucht ihr ein weiteres Stück Farbkarton in der Größe 5,0 x 14,2 cm.
Das falzt ihr dann bei 6,0 und 8,2 cm.


Die beiden Außenkanten werden mit der Stanze gewellter Anhänger gestanzt.


Im Anschluss daran Prägt ihr (bei Bedarf) den Papierstreifen mit der Prägeform Funkelsterne.


Danach knickt ihr das Papier an den Falzlinien und klebt doppelseitiges Klebeband unter den Boden und ein klein wenig ans obere innere Ende der Lasche.


Klebt ein Maoam in den “Boden” und klebt den Boden fest bzw. beide Laschen zusammen.
Eure Verpackung ist dem Grunde nach fertig. Es fehlt nur noch etwas Deko.


Eure Verpackung sollte jetzt so aussehen.
Die Deko habe ich mit der Stanze Herzblatt und dem Designerpapier im Block Stille Natur gemacht.
Der kleine Banner ist ca. 7cm x 1,5 cm lang.


Das Wort Glückwunsch ist aus dem Set Thinlits Grüße voller Sonnenschein. Mit der Bastelschere könnt ihr das "Glück" vorsichtig abschneiden.
Klebt den Banner, das Herz und das Wort mit ewtas Flüssigkleber zusammen und zum Schluss auf die Verpackung.


Wer mag kann auf die Verpackung noch ein paar Strasssteinchen kleben und an dem Verschluss ein Leinenfadenschleifchen binden.

Ihr könnt die Verpackung natürlich auch ewas dicker oder länger basteln.
Dafür müsst ihr dann nur die Größe entsprechend verändern.

Viel Spaß beim basteln!!!
Eure
Sabine
Die Anleitung könnt ihr euch als PDF Datei runterladen und ausdrucken.
Hier ist der Link zum Download


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen