Dienstag, 8. November 2016

Swaps von Onstage Teil 1

Na ihr,

ihr seid total lieb *drück*
Einige haben mich gestern per Mail angeschrieben und sich schon Sorgen gemacht, weil ich gestern kein Blogbeitrag veröffentlicht habe.
Bei uns ist alles in Ordnung.

Wir haben den Internetanbieter gewechselt und hatten in den letzten Tagen etwas Probleme mit unserer Internetverbindung. Unser altes Mörchen (der Router) war mit der neuen Geschwindigkeit nicht ganz so einverstanden und hat den Geist aufgegeben.....
Unser Internet funktionierte quasi überhaupt nicht.
Meine Facebookposts und die Rechnungen habe ich mit dem Handy geschrieben.
So einen großen Blogbeitrag konnte ich damit aber leider nicht schreiben.

Jetzt ist aber alles wieder ok.
Der Router geht in Rente und ich kann wieder schreiben.

Unsere OnStage-Veranstaltung am Wochenende war der Hammer.
Ich bin noch völlig überwältigt von all dem was war :-)
Am Wochenende werde ich euch ausführlich darüber berichten.
Es gibt soooooo viel zu schreiben. Ich schwebe noch immer auf Wolke7.

Wir haben bei OnStage natürlich auch geswappt.
Heute und morgen zeige ich euch meine ertauschten Swaps.

Schaut mal

Die Box hier habe ich von der lieben Anke aus meinem Team als Dankeschön gekriegt :-)
In der Box war ganz viel Schokolade. Die Betonung liegt auf "war"..... Sie ist jetzt leer *hust*
Danke nochmal für die Schokibox und natürlich für die Schokolade.

Diese Verpackung hier ist von meinem Stempelkind Kathrin Hutzler. Sie hat mich damit überrascht :-)

Diese niedliche Verpackung ist von Bettina Kurzius.

Dieses Notizbüchlein ist von Petra Kurth.
Ich habe mich so gefreut das wir uns bei Onstage getroffen haben :-)
Wir kannten uns bisher nur über Facebook.

Anhand des Swaps kann ich gleich erkennen, dass der von meinem Stempelkind Bettina ist.
Sie bastelt so schöne Projekte und vor allem hat sie fast immer den einen oder anderen Stern am Swap :-)

Dieses Teebeutelmäppchen mit Bratapfeltee ist von Anna.

Diesen Swap hier habe ich an unserer Swapschauwand bewundert zig mal fotografiert. Was ich nicht wusste, war das die Meike Riedel hinter mir stand und mir beim umdrehen gleich eins davon in die Hand gedrückt hat.
Danke nochmal fürs tauschen.

Von wem kann wohl dieser Swap sein *grübel*
Hierbei muss ich gleich an Conni Richter denken :-)

Diese tolle Teelichtverpackung ist von Antje Lewin. Falls ihr die Box auch mal gerne basteln möchtet, könnt ihr einfach auf ihren Blog hüpfen. Hier ist die Anleitung.

Es war echt schwer den Swap hier heile mit nach Hause zu bringen. Ich liebe Yogurette. Nachdem Susanne Bentenrieder mir ihren Swap gegeben hat, habe ich am Samstag immer an ihren Schokiswap denken müssen :-)

Eine große Teebeutel-Schokiverpackung von meinem Stempelkind Sonja Meinert. Ist die nicht goldig? Sie hat an jedes Detail gedacht. Sogar an die Teebeutelschnur.

Die Fuchsmama hier hat 2 Weingummifuchskinder in einem Tütchen versteckt.
Der Swap ist von meinem Stempelkind Angelika Böhn-Hilden.
Ich habe mich riesig darüber gefreut. Danke Angelika.

Mit dem Flaschenhänger kann man nur gut ins neue Jahr reinrutschen. Der Swap ist von Julia Orth.

Eine Kleine Auszeit mit einem Earl Grey. Der Swap ist von Sandra Hagenlocher.

Der Swap hier ist gleich in unsere Küche gewandert. Ich war total happy als Melanie Igelbrink den mit mir getauscht hat. Ratet mal was in dem Glas ist.....
Passend zum Bratapfeltee von Anna gab es Bratapfelzucker.
Du musst mir unbedingt das Rezept verraten Melanie :-)

In dieser niedlichen Lebkuchenmännchenverpackung von Sarah`s Stempelstübchen versteckte sich ein kleines echtes Lebkuchenmännchen.

Hinter diesem Swap versteckt sich ein aufwendig gefalteter Origami-Brief von meinem Stempelkind Petra Korbstein.
Ich will garnicht wissen wie viele Stunden sie an ihren Swaps gesessen hat.
Danke fürs tauschen.

Ein kleiner Handtaschenspiegel von Andrea Rademacher.

Ich muss gestehen, dass ich diesen Swap noch nicht geöffnet habe.
Dieser Swap hier ist von meinem Stempelkind Chris Spennes.
Der ist so schön das ich ihn nicht kaputt machen möchte.
Chris wird ihn bestimmt in den nächsten Tagen auf ihrem Blog zeigen und verraten was dort drinnen ist :-)

Puh. Das war heute erst die Hälfte meiner Swaps.
Morgen zeige ich euch die andere Hälfte.

Kommentare:

  1. Hallo Sabine oh wie schön dass du alle Swaps einzeln und mit Namen und mit Verlinkung zeigst. Toll, denn das ist ja nicht grad wenig Arbeit. Bei Chris sind Amkcelli drinn, denn die habe ich gleich am Abend im Hotel mit meinem Mann gefuttert. Sehr lecker, und von deinen Bonbons sind auch nicht mehr alle da, da hab ich schon zur OnStage davon genascht..... Aber ich habe auch ganz viele nicht auf gemacht da ich sie nicht kaputt machen möchte. Freue mich auf deinen nächsten Post und schick dir liebe Grüße so toll dass ich dich jetzt endlich mal kennenlernen durfte.
    Conni

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Auflistung und sooooo schöne Swaps!! Und beeil dich lieber: es sind Tiramisu-Amicelli drin! Die sind megalecker!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich gewusst hätte, wem ich den Swap in die Hand drücke, ich war ehrlich gesagt ziemlich stolz, als ich sah, daß Du meinen Swap fotografiert hast, hätte ich glatt einen Knicks gemacht. Ich danke Dir!

    AntwortenLöschen