Montag, 31. Oktober 2016

Geschenkebox zur Geburt

Na ihr,

steckt ihr schon mitten in euren Halloweenvorbereitungen?
Heute Abend ist es ja endlich soweit :-)
Bin schon ganz gespannt wie viele kleine Gruselgespenster unterwegs sind.

Bevor ich mit den letzten Halloweenvorbereitungen anfange, möchte ich euch noch eben schnell
die passende Geschenkebox zur Babykarte von neulich zeigen

Geschenk zur Geburt; Stampinup Babygeschenk, Babyworkshop; Babykarte Junge; Geschenkschachtel Geburt; Stampinup Recklinghausen; Stempel-Biene

Nur ne Karte als Geschenk wäre ja ein bisschen wenig.

Geschenk zur Geburt; Stampinup Babygeschenk, Babyworkshop; Babykarte Junge; Geschenkschachtel Geburt; Stampinup Recklinghausen; Stempel-Biene

Neben dem Basteln gibt es ja nichts schöneres als Babysachen zu kaufen :-)
Wir hätten den ganzen Laden leerkaufen können.
Sternenstrampler, Sternenmützen, Sternenlätzchen, Bienenstrampler.... Alles was das Herz höher schlagen lässt.

Geschenk zur Geburt; Stampinup Babygeschenk, Babyworkshop; Babykarte Junge; Geschenkschachtel Geburt; Stampinup Recklinghausen; Stempel-Biene

Letztendlich haben wir uns für ein kleines Winnie Pooh Set entschieden.
Strampler, Hose und eine Winnie Pooh Mütze :-)

Geschenk zur Geburt; Stampinup Babygeschenk, Babyworkshop; Babykarte Junge; Geschenkschachtel Geburt; Stampinup Recklinghausen; Stempel-Biene

Die Box wurde im gleichen Stil wie die Karte gebastelt.
Auf der linken Seite sind wieder ein paar saharasandfarbene Streifen, die beiden großen Sterne und ein paar Flecken.

Geschenk zur Geburt; Stampinup Babygeschenk, Babyworkshop; Babykarte Junge; Geschenkschachtel Geburt; Stampinup Recklinghausen; Stempel-Biene

Hier habe ich allerdings statt einem Spruch das Wort "Glückwunsch" mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein ausgestanzt und aufgeklebt.

Hier ist nochmal ein Foto vom kompletten Set.

Geschenk zur Geburt; Stampinup Babygeschenk, Babyworkshop; Babykarte Junge; Geschenkschachtel Geburt; Stampinup Recklinghausen; Stempel-Biene

Falls ihr mögt, kann ich die Tage eine Anleitung für die Schachtel veröffentlichen.
Die ist recht einfach und schnell gebastelt.

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Playful Backgrounds (141920), Gorgeous Grunge (130517)
Stempelkissen: Saharasand (126976), Taupe (138325), Ozeanblau (126962)
Cardstock: Flüsterweiß (106549), Himmelblau (131292), Ozeanblau (121682), Designerpapier im Block Pastellfarben (138437)
Sonstiges: Framelits Stern-Kollektion (133723) (ich habe eine andere Sternenform genutzt), Thinlits Grüße voller Sonnenschein (141586), Stanze Stern-Konfetti (135861), Garn Metallic-Flair Silber (138402), Strassschmuck (119246), Stamin' Dimensionals (104430), Big Shot (143263)

Samstag, 29. Oktober 2016

Aktion: Nimm 4 zahl 3! endet bald

Am 31.10.16 endet die Oktoberaktion von Stampin' Up! :-)



Beim Kauf von 3 Designerpapieren aus der folgenden Liste erhälst du ein weiteres Designerpapier deiner Wahl gratis dazu!

Wenn du das Bild anklickst, öffnet sich der Flyer

Wenn das kein tolles Angebot ist.

Morgen findet meine letzte Sammelbestellung im Oktober statt.
Falls du dich daran beteiligen möchtest, kannst du dich einfach melden :-)
Ich freue mich.
Deine

Sabine


Donnerstag, 27. Oktober 2016

Yipieeee endlich 18

Diese Woche haben wir für euch wieder eine neue Sketchvorlage auf unserem Challengeblog.


Wir, das Designteam, haben auch wieder ein paar Sketchideen gebastelt.
Hier ist meine Idee


Eine Jungen.... oh entschuldigt... eine MÄNNERKARTE zum 18. Geburtstag *grins*


Mit Männerkarten habe ich ja eigentlich meine Probleme, aber als ich die Skechvorlage gesehen habe, hatte ich irgendwie sofort diese Karte im Kopf.
Das könnte öfters so sein :-)

Den Hintergrund der Karte habe ich mit der Stampin' Up! Prägeform Glückssterne geprägt und verkehrt rum aufgeklebt.
So dass die Vertiefungen zu sehen sind.


Unsere Sketchvorlage hat diese Woche einige viele übereinanderliegende Schichten.
Damit das nicht zu bunt und zu wuselig aussieht, habe ich hier nur 2 unterschiedliche Blätter Desingerpapier und dafür mehr normalen Farbkarton verwendet.


Auf der Karte kleben diesmal keine Strasssteinchen. Männer mögen ja eher weniger Glitzer :-)
Stattdessen habe ich ein paar graue  Sterne aufgeklebt und ...


... ein paar Flecken aufgestempelt.


Hier ist unsere neue Sketchvorlage  :-)


Alle Infos rund um unserer Challenge findest du hier

Ich bin schon auf deine Idee gespannt :-)

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Konfetti-Grüße (142534), Timeless Textures (140517)
Stempelkissen: Petrol (126986), Anthrazitgrau (140932)
Cardstock: Anthrazitgrau  (121689), Flüsterweiß (106549), Petrol (124390), Farngrün (131290), Designerpapier im Block Neutralfarben (138435)
Sonstiges: Stanze Sternen-Konfetti (135861), Stanze Mittelgroßer Stern (138293), Prägeform Glückssterne (135817), Framelits Lagenweise Kreise (141705), Framelits Große Zahlen (140622), Big Shot (143263), Garn Metallic-Flair Silber (138402)

















Mittwoch, 26. Oktober 2016

Musterstempelringe- Schnelles Ausrichten mit Stamp-a-ma-jig

Kennt ihr das?

Ihr möchtet mal eben schnell das eine oder andere an einer bestimmten Stelle stempeln, wisst aber nicht wie oder ihr wisst noch nicht welches Motiv ihr auf die Karte stempeln möchtet und wie die Karte mit dem Motiv/Spruch aussehen würde.
Falls ja, dann wäre mein Musterstempelring vielleicht was für euch.

Ich lege die mir die Musterringe meist bei Holzstempelsets an.
Holzstempelsets haben den Vorteil das das Stempelgummi fest auf dem Block klebt und immer an der gleichen Stelle sind.
Dies hat den Vorteil, dass man sich vorher schon "Ausrichtungsmuster" für den Stamp-a-ma-jig anlegen kann.


Dadurch entfällt das ständige Ausrichten.
Hier ist eine kleine Anleitung


Ihr nehmt euch einfach den größten Block aus dem Holzstempelset und messt nach wie groß der ist.
(Bei mir muss immer alles gleich sein. Deswegen schneide ich mir meine Folien dann alle in der gleichen Größe zurecht)


Jetzt schneidet ihr euch die Folien (Windrad-, Fenster- oder Klarsichtfolie) zurecht.
Für das Stempelset Touches of Textures 2 von 2 brauchte ich 7 Folien, den Stamp-a-ma-jig und schwarzes Stazon.
Es ist wichtig das ihr auch wirklich Stazon nutzt.
Dieser ist wasserfest und extra für Folien gedacht.


Legt eure Klarsichtfolie exakt im Winkel vom Stamp-a-ma-jig an,


drückt den Stamp-a-ma-jig fest an und stempelt euer Motiv auf die Folie.
Der Holzstempel dabei muss auch genau im Winkel angelegt werden.


Fertig ist euer Folienmuster.
Legt das  Muster dann vorsichtig zur Seite und bestempelt die anderen Folien.


Kennt ihr diesen Aufkleber hier?


Das ist der Schriftzug vom beiliegenden Stickerbogen.
Da man ihn jetzt, dank der neuen Hüllen,  nicht mehr benötigt, schneide ich ihn aus und nutze ihn für meine Musterstempelringe.

Er wird einfach unten auf eine der Folien geklebt.
so weiß ich immer gleich aus welchem Stempelset die Stempelmotive sind.


Nachdem ich alle Karten bestempelt habe, lege ich sie vorsichtig zusammen und loche sie auf der rechten!! Seite.
(Wenn ihr sie links locht, könnte es sein, dass das Loch später beim Ausrichten stört oder ihr das Motiv durchlocht)


Die Musterfolien kommen dann auf einen kleinen Heftring.
Die Heftringe kriegt man günstig bei eBay.
Meine sind ca. 1,5 cm groß.
Alternativ könnt ihr natürlich auch irgendwas anderes nehmen.


Fertig ist euer Muster :-)


Die Muster sind auch so ganz praktisch.
Wenn ihr mal etwas bastelt und schauen möchtet wie die eure Karte mit dem einen oder anderem Stempelmotiv aussehen würde, könnt ihr die Folie einfach dranhalten und schauen ob es passt.


Wenn ihr das Motiv an einer ganz bestimmten Stelle haben möchtet, könnt ihr die Karte aus dem Ring nehmen, das Motiv an der Stelle hinlegen wo es hingestempelt werden soll (achtet darauf das das Loch oben rechts ist!) und anschl. den Winkel vom Stamp-a-ma-jig an die Folie legen.


Jetzt nehmt ihr die Folie weg...


und stempelt euer Motiv auf.


Wichtig ist nur das ihr den Holzblock auch genau in den Winkel platziert.


Dann ist euer Stempelmotiv später auch genau an der Stelle sein wo es sein sollte.


Die Musterfächer liegen bei immer in meinem Holzstempelsetboxen.
So sind sie gleich griffbereit.




Montag, 24. Oktober 2016

Babykarte zur Geburt

Na ihr,

heute möchte ich euch eine Babykarte für einen Jungen zeigen :-)
Bei uns im Team und Freundeskreis ging es in den letzten Wochen/Monaten richtig turbulent zu.
Es sind so einige kleine Krümel auf die Welt gekommen *strahl*

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

 Es gibt ja nichts schöneres als Babykarten zu basteln.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Für die Babykarte habe ich das Stampin' Up! Babystempelset Zum Nachwuchs und Playful Backgrounds verwendet.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Auf der linken Seite sind ein paar saharasandfarbene Streifen.
Dadurch der Streifenstempel durchsichtig ist, kann man ihn recht gut positionieren und so an der kompletten Seite Streifen stempeln.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Oben und unten habe ich mit einem kleinen Kreisstanzer zwei kleine Einkerbungen eingestanzt und anschließend etwas silbernen Garn um die Karte gewickelt.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Die Enden habe ich zu einem Nestchen gewickelt.
Da drauf kamen dann zwei große ausgestanzte Sterne.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Die Sprüche "...die Welt ist gerade schöner geworden!" und Schön, dass du da bist" sind aus dem Babystempelset.
Sie wurden auf flüsterweißem Papier gestempelt, grob ausgeschnitten und auf die Karte geklebt.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Damit der untere Spruch etwas mehr hervorkommt, habe ich ihn mit den Stampin' Dimensionals aufgklebt.
Diese wurden mit der Schere einfach geteilt.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Zum Schluss kamen noch ein paar kleine Sterne und ein paar Strasssteinchen auf die Karte....

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

... und ein paar feine Spritzer die ich mit dem Wink of Stella gemacht habe.
Wenn man die Karte ins Licht hält, glitzert sie ganz toll.
Hier kann man es ein bisschen erkennen.

Babykarte Junge; Karte zur Geburt; Babyworkshop; Geschenke zur Geburt; Stampin' Up Zum Nachwuchs; stempel-biene; Stampinup Babyparty

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Zum Nachwuchs (140122), Playful Backgrounds (141920)
Stempelkissen: Saharasand (126976), Taupe (138325)
Cardstock: Flüsterweiß (106549), Himmelblau (131292), Ozeanblau (121682), Designerpapier im Block Pastellfarben (138437)
Sonstiges: Framelits Stern-Kollektion (133723) (ich habe eine andere Sternenform genutzt), Stanze Stern-Konfetti (135861), Garn Metallic-Flair Silber (138402), Strassschmuck (119246), Stamin' Dimensionals (104430), Wink of Stella Klar (141897), Big Shot (143263)



Samstag, 22. Oktober 2016

Video: Stempelkissenherstellung bei Stampin' Up!

Wolltet ihr auch schon immer wissen wie es in der Produktion bei Stampin' Up! aussieht?
Wenn ja, dann habe ich gute Nachrichten.

Sarah Douglass von Stampin' Up! hat vor ein paar Tagen ein Video veröffentlicht.
Auf dem Video zeigt sie euch wie die Stempelkissen hergestellt werden :-)

Schaut mal


Das Video ist zwar in englisch. Das ist aber kein Problem, weil es selbsterklärend ist.
Viel Spaß beim anschauen :-)




Donnerstag, 20. Oktober 2016

Weihnachtskarte mit Stampin' Up! Weihnachtsschlitten

Diese Woche haben wir für euch wieder eine neue Sketchvorlage auf unserem Challengeblog.


Wir, das Designteam, haben auch wieder ein paar Sketchideen gebastelt.
Hier ist meine Idee

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Eine Weihnachtskarte mit dem Stempelset Stampin' Up! Weihnachtsschlitten.

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Damit die Weihnachtskarte auch winterlich aussieht, habe ich ein bisschen nachgeholfen.
Der Hintergrund wurde mit der Prägeform Schneeflocken geprägt.

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Das Rentier selber wurde aufgestempelt und dann mit der passenden Thinlits Form ausgestanzt.
Im Anschluss daran wurde das Rentier grob mit einem Mischstift in Taupe ausgemalt.

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Unten Rechts steht dann ein kleiner Weihnachtsgruß.

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Die beiden Sterne hier habe ich mit der alten Itty Bitty Stanze ausgestanzt.
In dem Framelits Set ist aber auch eine Sternenform.

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Damit die Karte richtig schön schimmert, habe ich zusätzlich neben dem Glitzerpapier Diamantengleißen noch zwischendurch Glitzerpunkte aufgetragen.
Auf den Fotos kann man das leider so gut sehen.

Stampin'Up Weihnachtsworkshop; Weihnachtsarte Stampinup;stampinupweihnachtsschlitten; Karte mit Rentiere; Prägeform Schneeflocken; Stempel-biene; Matchthesketch

Hier ist unsere neue Sketchvorlage  :-)


Alle Infos rund um unserer Challenge findest du hier

Ich bin schon auf deine Idee gespannt :-)

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Weihnachtsschlitten (143125)
Stempelkissen: Savanne (126975), Taupe (138325)
Cardstock: Savanne (121685), Flüsterweiß (106549), Himmelblau (131292), Glitzerpapier Diamantengleißen (135315), Metallic-Folie Silber (132178)
Sonstiges: Thinlits Formen Weihnachtsschlitten (140278), Big Shot Prägeform Leise rieselt (139672), Garn Metallic-Flair Silber (138402), Mischstifte (102845), Stampin' Glitter Diamantengleißen (133751)