Dienstag, 31. Januar 2017

Anleitung kleine Merci-Schokoladenriegelschachtel

Heute habe ich für euch eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung für die kleine
Merci-Schokoladenriegelschachtel


Ihr braucht ein Stück
flüsterweißen festen Farbkarton in der Größe 10,0 x 12,0 cm.


Falzt den Außenrand der langen Seiten bei jeweils 1 cm.


Dann dreht ihr das Papier und falzt die kürzere Seite bei
1,0 cm,
5,5 cm,
6,5 cm und
11 cm.


Die kleinen Laschen, die sich durch das Falzen gebildet haben, könnt ihr mit einer Schere diagonal einschneiden.
Das müsste dann so wie auf dem Foto aussehen.


Streicht jetzt mit dem Papierfalter über alle Falzlinien....


und klebt auf die Rückseiten der kleinen Laschen doppelseitiges Klebeband.


Jetzt könnt ihr die Schachtel schon zusammenkleben.
Beginnt am besten mit der Unterseite der Schachtel (siehe Foto).


Auf dem "Deckel" werden beide Laschenseiten geklebt. So das die Schachtel nach Außen hin schön geschlossen ist.
Die Hinterseite klebe ich nicht bündig zusammen. Lasst ruhig ein paar Millimeter Platz.


Jetzt klappt ihr die Box zusammen und klebt dabei die vorderen Laschen fest.
(So könnt ihr sicher sein das alles passt).

Die undekorierte Box ist jetzt fertig.
Jetzt fehlt nur noch die Deko.

Hierfür braucht ihr flüsterweißen Farbkarton in der Größe 3,7 x 7,2 cm, ein flüßsterweißen Papierstreifen für den Banner und ein ausgestanztes minzmakronefarbenes Herz.


Jetzt bestempelt ihr einfach das kleine Papierstück mit dem Punktestempel aus dem Stampin' Up! Stempelset Timeless Textures und klebt es auf die Schachtel.


Für den Banner braucht ihr das Stempelset Von mir gestempelt und Bannerweise Grüße.


Da die Stempel aus dem Stempelset Von mir gestempelt nicht durchsichtig sind, solltet ihr erst den Spruch aufstempeln.


Der Bannerstempelt ist durchsichtig. Diesen könnt ihr dann entsprechend platzieren.


Jetzt legt ihr nur noch euer Papier in die Stanze Bannerduo und stanzt den Banner aus.


Zum Schluss klebt ihr einfach alles auf die Schachtel...
(Das Metallic Garn klebe ich meist mit doppelseitigem Klebeband fest).


und schon ist eure Merciverpackung fertig.

Ihr könnt die Verpackung natürlich auch ewas dicker oder länger basteln.
Dafür müsst ihr dann nur die Größe entsprechend verändern.


Viel Spaß beim basteln!!!
Eure
Sabine

Die Anleitung könnt ihr euch als PDF Datei runterladen und ausdrucken.
Hier ist der Link zum Download

Kommentare:

  1. Liebe Sabine!
    Tolle Anleitung und eine echt schöne Idee!
    Ich glaube, die muss ich bei Gelegenheit auch mal nachbasteln ;-)), denn ich komme auch selten mit leeren Händen...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee. Schokolade ist immer gut ;)
    Danke für die Anleitung.
    GLG Sigrid

    P.S.: Danke auch für die lieben Worte auf meinem Blog.

    AntwortenLöschen
  3. Echt richtig schöne Anleitung, da kann nichts schief gehen :)
    Hast dir viel Mühe gemacht, toll!
    Werd die auch nachmachen..hihi

    AntwortenLöschen