Freitag, 17. März 2017

Die Creativa 2017 - Ein Ort für alle die Kreativ sind

Na ihr,

meine Schuhsohlen sind abgelaufen, mein Portmonee ist leer, mein Bastelzimmer qilt über von tollen neuen Sachen und und vor allem konnte ich mir ganz viele tolle Ideen holen.

Das ist meine Erfahrung von der Creativa ;-)


Am Mittwoch morgen hat die Creativa ihre Türen um 9 Uhr geöffnet.
Wie so immer wollten wir püüüünktlich da sein.

Mit dem "pünktlich da sein" klappte das nicht so ganz. Wir standen auf der A45/A40 im Stau und waren umgeben von zig Creativabegeisterten.
80% der Autos waren mit Frauen gefüllt die alle nur das eine Ziel hatten - die Creativa.
Gegen 9:20 Uhr standen wir aber auf einem der vielen vorhandenen Parkplätze.

Im ersten Moment waren wir etwas geschockt. Denn das Gelände der Westfallenhallen sieht aus wie eine riesen Baustelle.
Dort wird eine neue Eingangshalle, eine Besucherpassage und ein neuer Messevorplatz gebaut.



Der Eingang wurde aufgrund der Bauarbeiten ein klein wenig verlegt.
Aber dank der wirklich tollen Beschilderung und dem Besucherstrom findet man ihn problemlos.

In den Westfallenhallen selber kriegt man von den Baustellen bzw. dem Umbau nichts mit.


Im Eingangsbereich kann man, wenn man mag, gleich die Jacken an der Garderobe abgeben.
Da es dort doch sehr warm ist, kann ich es euch nur empfehlen.

Trolleys und Koffer dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit in die Westfalenhallen mit reingenommen werden.
Ihr könnt sie aber an den kostenlosen Warendepots abgeben und später auch wieder abholen.

Die Warendepots sind wirklich sehr zu empfehlen.


Eure Kinder sind auf der Creativa auch sehr gut aufgehoben.
Für sie wird gut gesorgt.

In der Halle 5 steht Mittwoch und Donnerstags von 11 Uhr bis 15 Uhr, sowie Freitag bis Sonntag von 9 Uhr bis 17 Uhr eine Kinderbetreuung zur Verfügung.


Im Creativa-Kindergarten wird gespielt und natürlich gebastelt.

In Halle 4 findet ihr alles rund um das Thema Mode- und Wohnaccessoires, Textiles gestalten, Kunsthandwerk & Design und Tortendeko.

In diesem Jahr findet dort das Queens`Battle statt.
Kreative Zuckerbäcker treten dort gegeneinander an. In diesem Jahr dreht sich dort alles Rund um das Thema "Steampunk". Die Teilnehmer designen Röcke und Korsagen im viktorianischen Stil an lebensgroßen Puppen.
Es ist schon wahnsinn was man mit dem Zuckerguss so alles machen kann.
Schaut mal


Das ist nur Zuckerguss!!!


Ihr könnt den Teilnehmern bei der Arbeit zuschauen.
Die Fotos hier habe ich am Mittwoch morgen gemacht.
Inzwischen sind sie schon fast fertig.

In der Halle 5 findet ihr neben den ländlichen Köstlichkeiten alles für euren Garten.
Es gibt dort eine Wahnsinnsauswahl an Blumenzwiebeln, Garteneinrichtung, Dekoideen und Vorführungen.


Zusätzlich ist dort auch die Perlenexpo. Es glitzert und funkelt überall.


In Halle 6 findet ihr ganz viel Stoffe, alles rund um Patchwork, Deko und vor allem...


Bastelbedarf :-)

Die Halle ist immer übel fürs Portmonee *grins*
Ein Traum für alle Stempler.




In der Halle findet ihr unter anderem den Stand von DiniDesign, KartenKunst, HeinDesign, LaBlanche, Villa Landleben, Gummiapan, Kulricke und viele mehr.


Die Halle 7 ist ebenfalls ein Traum für Bastler und Stempler.
Hier werden unter anderem viele Workshops angeboten.


Sind die Hasen nicht goldig?
Die kann man bei einem der Workshops in der Hasenwerkstatt basteln :-)


In Halle 8 findet ihr die großen Händler wie Ideen mit Herz, VBS, der Knastladen und viele mehr.



Hier seht ihr die Ausstellung "I love my Levi`s".
Dort dreht sich alles um die Geschichte der Levi`s. Zusätzlich kann man dort seine eigene Lieblingshose mit Flicken, Aufnähern, Niegen oder sonstigem nach eigenem Geschmack neu gestalten.

Zwischendurch oder am Ende des Tages könnt ihr euch auch noch eine kostenlose Massage gönnen.


Wir haben uns am Ende Massieren lassen :-)
Nach der Massage sind wir dann glücklich und zufrieden nach Hause gefahren :-)

Es gibt auf der Creativa wirklich alles was man für den Kreativ- und Heimbereich braucht.

Falls du Lust hast und Zeit hast, solltest du unbedingt zur Creativa kommen.
Es lohnt sich auf jeden Fall!

Die Messe geht noch bis Sonntag.


1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Sabine,
    da bin ich richtig neidisch auf Dich. Leider für mich zu weit weg, aber für meinen Geldbeutel ideal.
    Danke Dir für Deinen Messebericht. Ich kann mir richtig gut verstellen, wie Deine Füße am Ende gedampft haben und platt waren.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen