Montag, 18. September 2017

Ein großer Tag..... Teil 1

Na ihr,

am Samstag war der langersehnte Tag endlich da

Unser Team Stempel-Biene Teamtreffen :-)

Ich bin noch immer ganz hin und weg und freue mich einfach nur darüber das wir soooo einen schönen Tag hatten.

Ganz ganz lieben Dank an alle Teilnehmerinnen, an alle die kreativ tätig waren, der Küchencrew und vor allem an alle fleißigen Helfer.
Ihr habt den Tag einmalig werden lassen.


Leider mussten ein paar Gäste am Donnerstag und Freitag spontan aus gesundheitlichen oder anderen Gründen das Teamtreffen absagen.
Das war wirklich sehr schade, aber beim nächsten mal seid ihr dann einfach wieder dabei :-)

Eingeladen waren sämtliche Demos aus meinem Team.

Da wir nicht alle in unser kleines anschauliches Wohnzimmer passten (das wäre ziemlich eng geworden), durfte ich diesem Jahr wieder den Raum an unserem Pfarrheim hier in Recklinghausen mieten.
Ein ganz liebes dickes Dankeschön auch nochmal an die Kirchengemeinde *drück*

Normalerweise wird der Raum nicht vermietet, aber da wir "verrückten Bastelbienen" so bastelverrückt und kreativ sind, haben wir eine kleine Sondergenehmigung :-)


"Verrückt" sind wir Stempel-Bienen wirklich.
Aber kreativ und verrückt gehört einfach zusammen :-)



Mein Mann muss immer lachen wenn ich mit meinem gepackten Bastelköfferchen losziehe um mit anderen auf einem Crop oder bei sonstigen Veranstaltungen zu basteln.

Nach der Anreise, dem Aufbau der Thementische, der Swaptische, der Dekotische .... startete unser Teamtreffen dann offiziell um 10.45 Uhr.

Ich habe für jeden ein kleines Geschenk (eine Lichtbox) mitgebracht.


Die Geschenke lagen nicht wie beim letzten mal gleich auf den Tischen sondern mussten sich "erarbeitet" werden :-)
Auf jedem Geschenk haftete ein Namensschild.
Ich habe die Geschenke aus einem großen Karton gezogen.
Thorsten hat dann den Namen vorgelesen und anschließend musste sich das Glücksind kurz vorstellen.

Wenn die Vorstellung gut war, meine Helfer-Glücksfee Thorsten war da sehr streng *lach*, bekam dann jeder sein Geschenk.


Bei seinem Geschenk hat das mit dem streng sein nicht so ganz geklappt, aber auch er musste sich vorstellen :-)
Nach der Vorstellungsrunde starteten wir dann auch gleich mit unserem ersten Bastelprojekt.
Sonja hat mit uns eine wiederverschließbare Diamantschachtel gebastelt.


Dank ihrer tollen Anleitung und der wahnsinnigen Vorbereitung war die Box auch im nu fertig.




Das Teamtreffen war für die Teilnehmer natürlich gratis.
Bis auf eine kleine minimale Kostenbeteiligung für die von Sonja, Thorstens und Tinas eingekaufen Workshopmaterialien habe ich lediglich um ein Mitbringsel fürs Büffet/Getränke gebeten.


Ein Buffet kann man natürlich auch kaufen, aber das mit mit einem Mitbringbuffet einfach nicht vergleichbar.

In einem mitgebrachten Kuchen/Salat steckt so eine Menge Liebe zum Detail und Vorfreude drinnen.


Das sind alles Sachen die einfach unbezahlbar sind und einem für immer in Erinnerung bleiben :-)
Schaut mal. Es gab sogar einen Bienenkuchen :-)



Nach einer kleinen Stärkung am Buffet ging es dann schon gleich wieder weiter.

Tina hat mit uns eine ganz tolle Herbstkarte gebastelt und uns gezeigt wie man mit einfachsten Mitteln ganz tolle Hintergründe zaubern kann


Tina hat ihr Projekt schon auf ihrem Blog vorgestellt und eine kleine Anleitung geschrieben.
Hier findet ihr alle Infos und eine kleine Anleitung zur Herbstkarte


Mit ihrer Karte hat Tina auch gleich die Sonne hinter den Wolken hervorgelockt.
Das gute Wetter haben wir gleich für ein paar Gruppenfotos genutzt.

Marcus war unser Fotograf....


... und mit Hilfe von Thorstens "strengen" Anweisungen haben wir es auch tatsächlich geschafft alle lachend in die Kamera zu schauen.


Was wir noch alles erlebt haben, berichte ich euch übermorgen.

Dann zeige ich euch was wir noch schönes gemacht haben, unsere Thementische, die Deko und natürlich auch die Swaps :-)

Ich muss unser Chaos jetzt noch ein klein wenig aufräumen.
Bis Mittwoch!
Eure Sabine

Samstag, 16. September 2017

Teamtreffen Team Stempel-Biene

Na ihr,

ich bin schon sooo aufgeregt :-)
Gleich beginnt unser großes Teamtreffen.


Da der eine oder andere bestimmt vorher noch kurz auf meinem Blog linst, kann ich euch heute noch nichts zeigen.

Ab Montag werde ich dann ausführlich berichten :-)

Morgen Abend findet meine Sammelbestellung ganz normal statt.

Eure
Sabine

__________________________________
  • Meine nächste Sammelbestellung findet am 17.09.2017 um 20.00 Uhr statt
Jeder der an der Sammelbestellung teilnimmt, erhält als Dankeschön den neuen kommenden Stampin' Up Herbst-/Winterkatalog 2017-2018  (max. 1 Katalog/Broschüre je Haushalt).

Nutze meine Sammelbestelltermine und ich übernehme für dich bei einer Bestellung in Höhe von 60 Euro die Versandkosten von 5,95 Euro und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei (nur innerhalb von Deutschland) zu.

Falls deine Bestellung unter 60 Euro liegt, fällt eine Versandkostenpauschale von 3,00 Euro an (gilt nicht für Selbstabholer).

Alternativ kannst du deine kleineren Bestellungen auch bei mir sammeln.
Ich bewahre sie dann für dich auf und sende sie dir, sobald deine Bestellungen insgesamt einen Wert von 60 Euro erreicht haben, versandkostenfrei zu.
So kannst du trotzdem von den tollen Wochenangeboten und meinen Sammelbestellungen profitieren.

Du kannst mich gerne anrufen (siehe Impressum), mir eine Nachricht über das Kontaktormular zusenden, dieses Bestellanfrageformular ausfüllen


oder
mir eine Email schreiben ( sabine(at)stempel-biene.com ) 

  • Mit jedem Einkauf bei mir ab 50 Euro kannst du bei mir ab jetzt Treuepunkte bzw. Bienenpunkte sammeln.

http://www.stempel-biene.com/2015/08/neu-stampin-up-treuepunkte-bzw.html

Weitere Infos zu den Treue- /Bienenpunkten findest du hier

  • Sichere dir im September und Oktober dein Gratisstempelset
Wenn du das Bild anklickst, öffnet sich der Aktionsflyer :-)

Donnerstag, 14. September 2017

MTS #194: Stampin' Up! Festliche Fäustlinge

 Heute ist wieder Donnerstag :-)

Ab heute haben wir für euch wieder eine neue Sketchvorlage auf unserem Challengeblog.


Wir, das Designteam, haben auch wieder ein paar Sketchideen gebastelt.
Hier ist meine Idee:

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Bis zum Winter ist es noch ein bisschen hin, aber ich musste unbedingt das neue Produktpaket und vor allem die Schneekristallprägeform aus dem neuen kommenden Stampin' Up! Herbst-/Winterkatalog ausprobieren.

So langsam wird es draußen  ja auch wieder kälter  :-)

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

In die zwei gegenüberliegenden Ecken habe ich jeweils eine himmelblaue Schneeflocke mit dem Stempel aus dem Stempelset Festliche Fäustlinge aufgestempelt.

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Anschließend habe ich das flüsterweiße Papier mit der Prägeform Schneekristall und der Big Shot geprägt.

Die Schneeflocke ist auf der Prägeform ziemlich mittig.
Wenn ihr sie auf eurer Karte oder auf eurem Projekt weiter oben (wie hier) haben möchtet, könnt ihr euer Papier nur halb in die Prägeform legen.
Das geht hier ganz gut.
Nach dem Prägen mit der Big Shot sieht man keine Ränder von der Prägeform.

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Der graue Streifen gehört zur Sketchvorlage.
Hier habe ich einfach etwas von dem grau Karoband aufgeklebt.

Falls ihr das nicht habt, könnte man auch ein Streifen von dem hellgrauen Holzdesignerpapier aufkleben.

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Die Schneeflocke unter dem kleinen Handschuhpaar habe ich mit dem mittleren Schneeflockenthinlit aus dem Stampin' Up! Thinlitsset "Aus jeder Jahreszeit" ausgestanzt.

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Diese kleinen Herzen hier waren Resteverwertung.
Habt ihr schon erkannt woher die sind?

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Das sind die ausgestanzten Reste aus dem großen Handschuh.
Die Kreuze kann man auch prima weiterverwenden.

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Zum Schluss hat die Karte noch einen Glitzereffekt gekriegt.
Auf den Fotos kommt es leider nicht ganz so gut rüber.
Je nachdem wie man die Karte hält schimmert sie ganz toll.

Diesen Schimmereffekt habe ich mit dem Stampin' Up! Glitter Diamantengleißen gemacht.
Nehmt einfach ein Schmierblatt und verteilt darauf etwas Flüssigkleber.
Jetzt nehmt ihr euch ein Schwämmchen (einen zerschnittenen Küchenschwamm o.ä.), tupft den Schwamm im Kleber und dann tupft ihr mit dem Schwamm über die Karte.
Im Anschluss daran schüttet ihr das Glitter über die Karte und klopft später den überschüssigen Glitter ab.

Winterkarte; Stempelset Handschuhe; Stampinup Festliche Fäustlinge; matchthesketch; stempel-biene; Winterworkshop Stampinup; Stampinup Recklinghausen; Stampinup Winterkatalog 2017

Jetzt seid ihr aber bestimmt auf unsere neue Sketchvorlage gespannt oder?
Hier ist sie



Alle Infos rund um unserer Challenge findet ihr hier
Ich bin schon gespannt was ihr aus der Vorlage macht :-)

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Festliche Fäustlinge (145142)*
Stempelkissen: Stempelkissen Himmelblau (131181)
Cardstock: Schiefergrau (131291), Aquamarin (124391), Flüsterweiß (106549), Glitzerpapier Diamantengleißen (135315)
Sonstiges: Prägeform Schneekristall (144686), Framelits Formen Fröhliche Fäustlinge (144672), Thinlits Aus jeder Jahreszeit (143751), Garn Metallic-Flair Silber (138402), Flüssigkleber (110755), Big Shot (143263), Stampin' Glitter Diamantengleißen (133751), Basic Strassschmuck (144220)

*auch als Set 10% günstiger erhältlich (Artikelnummer 146072)




__________________________________
  • Meine nächste Sammelbestellung findet am 17.09.2017 um 20.00 Uhr statt
Jeder der an der Sammelbestellung teilnimmt, erhält als Dankeschön den neuen kommenden Stampin' Up Herbst-/Winterkatalog 2017-2018  (max. 1 Katalog/Broschüre je Haushalt).

Nutze meine Sammelbestelltermine und ich übernehme für dich bei einer Bestellung in Höhe von 60 Euro die Versandkosten von 5,95 Euro und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei (nur innerhalb von Deutschland) zu.

Falls deine Bestellung unter 60 Euro liegt, fällt eine Versandkostenpauschale von 3,00 Euro an (gilt nicht für Selbstabholer).

Alternativ kannst du deine kleineren Bestellungen auch bei mir sammeln.
Ich bewahre sie dann für dich auf und sende sie dir, sobald deine Bestellungen insgesamt einen Wert von 60 Euro erreicht haben, versandkostenfrei zu.
So kannst du trotzdem von den tollen Wochenangeboten und meinen Sammelbestellungen profitieren.

Du kannst mich gerne anrufen (siehe Impressum), mir eine Nachricht über das Kontaktormular zusenden, dieses Bestellanfrageformular ausfüllen


oder
mir eine Email schreiben ( sabine(at)stempel-biene.com ) 

  • Mit jedem Einkauf bei mir ab 50 Euro kannst du bei mir ab jetzt Treuepunkte bzw. Bienenpunkte sammeln.

http://www.stempel-biene.com/2015/08/neu-stampin-up-treuepunkte-bzw.html

Weitere Infos zu den Treue- /Bienenpunkten findest du hier

  • Sichere dir im September und Oktober dein Gratisstempelset
Wenn du das Bild anklickst, öffnet sich der Aktionsflyer :-)



Montag, 11. September 2017

Stampin' Up! Wie ein Weihnachtslied....

Ich freue mich schon soooo wahnsinnig auf Samstag.
Noch 5 Tage und dann findet unser großes Team Stempel-Biene Teamtreffen statt :-)
Ich bin schon fleissig am basteln und am vorbereiten.

Noch kann ich euch aber nichts zeigen. Sonst ists ja keine Überraschung mehr. :-)
Bevor ich weiterbastel möchte ich euch noch eben eine Weihnachtskarte, die ich mit dem Stampin' Up! Produktpaket Wie ein Weihnachtslied gebastelt habe, zeigen.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Es ist noch ein bisschen früh bis Weihnachten, aber ich muss die neuen Sachen zwischendurch einfach mal ausprobieren.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Die Rentiere (oder Rehe?) sind soo knuffig.
Die wollten unbedingt auf eine Karte.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Den oberen Teil der Karte habe ich mit einem der kleinen Stempel (Katalog oben links) in Himmelblau, Schiefergrau und Savanne bestempelt.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Danach habe ich den Mond und den Rest mit der Thinlits Form Festtagsdesign ausgestanzt.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Für die untere Mattung habe ich himmelblauen Farbkarton genommen.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Die ausgestanzten Bäume und Sterne habe ich auf der Karte wiederverwendet.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Die Bäume sehen in echt aus wären sie voller Schnee. Zusätzlich glitzern sie ganz toll.

Für diesen Effekt habe ich einfach etwas Strukturpaste aufgetragen und auf die feuchte Passte etwas Stampin' Glitter gestreut.
Auf den Fotos kann man das leider nicht ganz so gut erkennen....

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Zum Schluss kamen auf die Karte noch ein paar Strasssteinchen.

stampinup up Wie ein Weihnachtslied; Weihnachtskarte; Karte mit Strukturpaste; Weihnachtsworkshop; Kartenidee; Dekoidee Weihnahten; Stempel-biene; Stampinup Winterkatalog 2017

Verwendete Stampin' Up! Produkte: 
Stempel: Wie ein Weihnachtslied (145031)*
Stempelkissen: Savanne (126975), Schiefergrau (131179), Himmelblau (131181)
Cardstock: Extrastarker Farbkarton Flüsterweiß (140490), Himmelblau (131292), Flüsterweiß (106549), Savanne (121685)
Sonstiges: Thinlits Formen Festtagsdesign (144674)*, Sturkturpaste (141979), Stampin' Glitter Diamantengleißen (133751), Basic Strassschmuck (144220), Garn Metallic-Flair Silber (138402)

*Auch als Poduktpaket 10% günstiger erhältlich (Artikelnr. 146039)


__________________________________
  • Meine nächste Sammelbestellung findet am 17.09.2017 um 20.00 Uhr statt
Jeder der an der Sammelbestellung teilnimmt, erhält als Dankeschön den neuen kommenden Stampin' Up Herbst-/Winterkatalog 2017-2018  (max. 1 Katalog/Broschüre je Haushalt).

Nutze meine Sammelbestelltermine und ich übernehme für dich bei einer Bestellung in Höhe von 60 Euro die Versandkosten von 5,95 Euro und sende dir deine Bestellung versandkostenfrei (nur innerhalb von Deutschland) zu.

Falls deine Bestellung unter 60 Euro liegt, fällt eine Versandkostenpauschale von 3,00 Euro an (gilt nicht für Selbstabholer).

Alternativ kannst du deine kleineren Bestellungen auch bei mir sammeln.
Ich bewahre sie dann für dich auf und sende sie dir, sobald deine Bestellungen insgesamt einen Wert von 60 Euro erreicht haben, versandkostenfrei zu.
So kannst du trotzdem von den tollen Wochenangeboten und meinen Sammelbestellungen profitieren.

Du kannst mich gerne anrufen (siehe Impressum), mir eine Nachricht über das Kontaktormular zusenden, dieses Bestellanfrageformular ausfüllen


oder
mir eine Email schreiben ( sabine(at)stempel-biene.com ) 

  • Mit jedem Einkauf bei mir ab 50 Euro kannst du bei mir ab jetzt Treuepunkte bzw. Bienenpunkte sammeln.

http://www.stempel-biene.com/2015/08/neu-stampin-up-treuepunkte-bzw.html

Weitere Infos zu den Treue- /Bienenpunkten findest du hier