Sonntag, 4. Mai 2014

Framelits Kreis-Kollektion und Marmeladengläser

Zu Ostern haben wir dieses Jahr mal keine Osterhasen verschenkt.
Es gab einen selbstgemachten Yoguretten bzw. Toffifee-Cappucchino.


Da mir das Glas so doch ein bisschen zu schlicht war, musste das natürlich noch ein bisschen dekoriert werden. Nur womit?
Ich hatte noch etwas von dem alten Stampin' Up Stoff (Blumeninsel).



Da man mit den Framelits auch prima dünnes Filz schneiden kann, dachte ich mir, dass das mit Stoff ja eigentlich auch funktionieren müsste....

Ich kann euch sagen, dass das echt super klappte.
Ich habe mit dem größten Framelit einen Kreis ausgestanzt und diesen dann um den Deckel des Glases gelegt.

Drumherum kam dann noch ein Satinband das ich zu einer Schleife zusammengebunden habe.


Auf der einen Seite des Anhängerchen habe ich die Tasse aus dem alten Sale-a-bration Stempelset (Gemusterte Grüße) aufgestempelt.
Auf der Rückseite ist die Beschreibung von dem Cappucchino und vor allem die Mengenangabe.


Der Cappucchino war superlecker. Der ist wirklich sehr zu empfehlen.
Auf dem Foto kann man sogar noch die kleinen Erdbeerstückchen erkennen :-)
Bei Interesse kann ich euch auch gerne den Link zu dem Rezept schicken.
Schreibt mir hierfür einfach eine kurze Nachricht per Mail oder über das Kontaktformular.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Nutze bitte nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.