Dienstag, 27. September 2016

Geschenkeset

Na ihr,

heute möchte ich euch ein traumhaftes Geschenkeset zeigen.
Ann-Kathrin hat all das gebastelt und mich damit am Abend vor unserem Teamtreffen überrascht.
Schaut mal :-)


Die Geschenke bzw. das Set war in einem Metallkörbchen umwickelt mit einer Bienenklarsichtfolie *grins*
In all der Aufregung habe ich es leider vergessen den Korb und die Folie zu fotografieren.....


Das war die Karte.
Sie hat damit genau meinen Geschmack getroffen *grins*
Ich liebe Flecken, Strasssteinchen, Leinenfaden und Bienen :-)


Passend dazu hat sie eine  Teeverpackung gebastelt.
Natürlich mit Bienen.... :-)


Bienen ohne Honig gehen einfach nicht.
Das dachte sich Ann-Kathrin auch :-)
In den beiden Explosionsboxen war noch jeweils ein dekoriertes Honigglas.


Ist das nicht süüüüüüüüüüüß?
Ein Honigtöpchen....


Eine kleine Schokobiene.....
(Ich liebe Schoki. Die Biene wird aber niemals gegessen. Dafür ist sie vieeel zu goldig).


Ein Geschenk und....


nochmal eine große Dankeschokolade.

Man kann sie seitlich rausziehen.
Die ist aber auch sooo schön das sie in die Vitrine kommt.
Sowas kann Frau einfach nicht essen.

Liebe Ann-Kathrin,
ich bin einfach sprachlos.
Du bis Wahnsinnig!!!!!!!!!
Ganz lieben Dank nochmal für dein traumhaftes Set *drüüüüüüück*

Der Honigtopf ist gleich eingeweiht worden.
Er steht kommt jetzt immer auf unseren Frühstückstisch :-)


Ich musste euch das Set einfach zeigen.
Das ist so goldig. Darin steckt soooo viel Arbeit und Liebe zum Detail *träum*
Eure
Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Nutze bitte nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.