Sonntag, 20. November 2016

Blog Hop: Reise durch das Teamfotoalbum



Zu unserer Hochzeit hat mein Team uns ein ganz tolles Fotoalbum geschenkt.
Die Mädels haben alle eine Fotoseite gebastelt, ihre Seite zur Petra geschickt und diese hat die dann als Buch gebunden.
Ich fand die Idee so toll das ich daraufhin dann gleich ein Teamfotoswapalbum für alle geplant habe :-)

Wer mitmachen wollte konnte sich bis Anfang Juli bei mir verbindlich anmelden.
Nachdem die komplette Teilnehmeranzahl fest stand (37), hat dann jeder bis Ende September Zeit gehabt um 37 Fotoseiten zu basteln.

Diese wurden dann zu mir geschickt.
Es war fast wie Weihnachten. Unser Briefkasten quoll fast täglich über. Jeder Brief bzw. jedes Päckchen war eine große Überraschung.... All die liebevoll gestalteten Seiten.

Danke auch nochmal an mein Team. Eure Seiten sind wirklich großartig.
Noch mehr freue ich mich das wir so ein Mammutprojekt hingekriegt haben.
Ihr seid das beste Team *drück*

In der Zeit von Juli bis Oktober habe ich dann 74 Graupappen zurechtgeschnitten, eingebunden und dekoriert.


Nachdem alle Seiten da waren, herrschte in meinem Bastelzimmer ein großes Papierchaos.
1521 Seiten mussten gelocht, zusammengelegt und gebunden und verschickt werden :-)


Heute laden wir, das Team Stempel-Biene euch auf eine Reise durch unser Team Fotoalbum ein.
Hüpft von einem Blog zum nächsten und schaut euch unsere Seiten an :-)

Bevor ihr loshüpft möchte ich euch aber noch eben das Album selber und meine Seite zeigen.


So sehen die Alben aus.
Da wir ja alle fleißige Bienen sind, durften die Bienen aus dem Stempelset Für Himmelsstürmer ja nicht fehlen *grins*


Ursprünglich wollte ich die Alben alle mit der Chinch binden, aber da das Album etwas dicker als gedacht wurde (7cm) habe ich die Alben mit Buchringen gebunden.
Diese haben den Vorteil das man sie immer wieder öffnen und schließen kann.
So ist das Album erweiterbar ;-)


Mit meiner Seite habe ich mich etwas an die Buchdeko gehalten.


Sterne, Bienen und ein Fadennestchen durften dabei nicht fehlen.
Ich dachte mir das ich eine typische Standartbienenseite gestalte.


Den Namen habe ich mit dem Stempelset Labeler Alphabet aufgestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.


Die Rückseite wurde auch ein klein wenig dekoriert.
Ich habe ein kleines Schiebefach gebastelt.


Darin steckt dann meine Visitenkarte die man rein und rausziehen kann.

Jetzt geht es aber mit dem Team Blog Hop weiter.
Hier sind alle Teilnemer:

Sabine Beck - www.stempel-biene.com

Tina Kolivopoulos - www.papierkreationen.net

Melli Lüdtke - www.bastelflocke.de

Lisa Eberhardt - www.papierfraeulein.blogspot.de

Conni Richter - www.stempellicht.de

Yvonne Slejfir - www.stempelmaid.blogspot.de

Claudia Strauchfuß - www.kreative-machenschaften.blogspot.com

Angelika Boehn-Hilden - www.stempelkitten.de

Anja Varga - www.anjas-stempelwelt.blogspot.de

Edit Olbrich - www.Stampin-Friends.de

Claudia Stegger - www.inspired-by-claudia.jimdo.com

Claudia Giesen - www.papier-zeug.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Nutze bitte nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.