Donnerstag, 30. November 2017

Ausverkauf - Lagerräumung bei Stampin' Up!


Ab morgen bzw. heute Nacht (ca. 3 Uhr!!!) beginnt der große Ausverkauf bei Stampin' Up!
Das Lager dort musste ein klein wenig aufgeräumt werden.

Der Ausverkauf zum Jahresende beinhaltet

- Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog
und
- aktuelle Produkte aus dem Jahreskatalog mit hohen Lagerbeständen.

Die Artikel sind teilweise bis zu 30% reduziert.


Was alles im Angebot ist, erfahren wir heute Nacht um 0.00-0.15 oder um 3.00 Uhr.

Morgen früh veröffentliche ich auf meinem Blog einen Beitrag mit den Auslauflisten etc.


Alle Bestellungen über 80 Euro leite dich direkt an Stampin' Up! (unabhängig von meinen Sammelbestellterminen) weiter.

Bestellungen unter 80 Euro leite ich morgen zu den Sammelbestellterminen um 16 Uhr oder wenn eure Bestellung später bei mir eintrifft um 20 Uhr an Stampin' Up! weiter.

Beachtet bitte das die Auslaufprodukte sind nur in begrenzter Menge verfügbar sind, greift also gleich zu!

Hier gilt:

Wenn weg dann weg!!


Wenn möglich, solltest du die Artikel noch heute Nacht bei mir per Mail oder dem Bestellformular bestellen. Dies hat den Vorteil, dass ich die Artikel zeitnah bestellen kann.

Erfahrungsgemäß sind die besten Angebote recht schnell ausverkauft.


Neben der Auslaufliste habe ich für euch noch eine weitere Überraschung:

Als kleines einmaliges Dankeschön erhält jeder, der bei mir morgen am 01.12.2017 bestellt, eine kleine Überraschung.*
Hier ist die Staffelung der Überraschungen :-)

Bestellungen ab 50 Euro = 1 Nachfülltinte deiner Wahl
Bestellungen ab 80 Euro = 1 Flüssigkleber
Bestellungen ab 200 Euro = 1 Stempelkissen deiner Wahl

* Die Aktion gilt nur am 01.12.2017. Sie ist mein persöhnliches Angebot und keine offizielle Aktion von Stampin' Up!


#Werbung

MTS #205: Verschneite Grüße mit Foxy Friends

Heute ist wieder Donnerstag :-)

Ab heute haben wir für euch wieder eine neue Sketchvorlage auf unserem Challengeblog.


Wir, das Designteam, haben auch wieder ein paar Sketchideen gebastelt.
Hier ist meine Idee:


Bei der Suche nach einem Katzenstempelset ist mir dieser niedliche kleine Schneefuchs aus dem Stampin' Up! Stempelset Foxy Friends aufgefallen.

Eigentlich wollte ich eine andere Match the Sketch Karte basteln, aber der kleine Fuchs wollte euch unbedingt Zauberhafte Grüße zusenden :-)


Ist der nicht niedlich?
Wer kann da schon nein sagen *lach*


Den Hintergrund der Karte habe ich mit dem feinen Schneeflockenstempel aus dem Stampin`Up! Stempelset Tannenzauber in Schiefergrau bestempelt.


Damit die Karte noch ein bisschen schneeflockiger wird, wurde sie zusätzlich noch mit der Prägeform Leise rieselt geprägt.


Der kleine Fuchs hier ist, wie gesagt, aus dem Stempelset Fox Friends.

Das kleine Herzchen gehört eigentlich nicht zu dem Fuchsset, aber ich finde das das Herzchen super zu dem kleinen hier passt.


Der Spruch Zauberhafte Grüße ist aus dem Stempelset Winterwunder.
Ich habe die Schrift mit dem Embossingföhn und silbernem Embossingpuder auf die Karte embosst.


Damit die Karte noch ein bisschen winterlicher ist, habe ich zum Schluss 2 ausgestanzte Schneeflocken aufgeklebt.


Jetzt seid ihr aber bestimmt auf unsere neue Sketchvorlage gespannt oder?
Hier ist sie


Alle Infos rund um unserer Challenge findet ihr hier
Ich bin schon gespannt was ihr aus der Vorlage macht :-)

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Winterwunder (145041), Foxy Friends (141549), Tannenzauber (142889)
Stempelkissen: Schiefergrau (131179), Espresso (126974), Versamark (102283)
Cardstock: Extrastarker Farbkarton Flüsterweiß (104199), Aquamarin (124391), Flüsterweiß (106549),  Glitzerpapier Diamantengleißen (135315)
Sonstiges: Framelits Stickmuster (145372), Prägeform Leise rieselt (139672), Thinlits Aus jeder Jahreszeit (143751), Stanze Sonne (143717), Basic Strasschmuck (144220), Embossingföhn (129055), Stampin' Emboss Prägepulver Silber (109131)



#Werbung

Montag, 27. November 2017

Gratis-Versand – nur für 24 Stunden




Gratisversand

Stampin' Up! hat sich mal wieder etwas Tolles ausgedacht:

Am Online-Montag, also heute,  bieten sie einen Gratisversand an!

Es werden ja ständig Online-Preisaktionen angeboten – aus diesem Grund wollte Stampin' Up! das Angebot so attraktiv wie möglich gestalten, damit auch jeder mal unabhängig von der Bestellhöhe bestellen kann :-)

Am 27. November wird jede Bestellung bei Stampin Up! versandkostenfrei geliefert.

Da das Online-Preisspektakel nur eine begrenzte Auswahl an Produkten umfasst, hat Stampin' Up! sich entschieden, die Aktion einen Tag früher zu beenden und uns dafür einen ganzen Tag lang einen kostenfreien Versand auf jede Bestellung bei Stampin’ Up! anzubieten.

Ein tolles Angebot, denn ihr müsst keine Versandgebühren zahlen!
Durch den Gratisversand lohnt es sich, bei jedem Produkt zuzugreifen.

Wenn ihr etwas bestellen möchtet, könnt ihr euch gerne melden.

#Werbung

Samstag, 25. November 2017

Winterliches Windlicht mit Stampin' Up! Winterstädchen

Na ihr,

heute zeige ich euch wie man Altglas weiterverwerten kann :-)

Stampinup; Winterstädchen; Windlicht Weihnachten; Bastelanleitung Windlicht; Weihnachtskerze basteln; Weihnachtsworkshop Stampinup; Stempel-biene

Wir hatten bei uns im Keller noch ein paar leere Babybreigläser.
Da sie eine perfekte Windlichtgröße haben und mir pers. wegwerfen zu schade waren, habe ich ein paar weihnachtliche Windlichter gebastelt.

Stampinup; Winterstädchen; Windlicht Weihnachten; Bastelanleitung Windlicht; Weihnachtskerze basteln; Weihnachtsworkshop Stampinup; Stempel-biene

Untenrum habe ich mit doppelseitigem Klebeband einen bzw. zwei 3,5 cm dicke Streifen Designerpapier Holzdekor auf das Glas geklebt.

Stampinup; Winterstädchen; Windlicht Weihnachten; Bastelanleitung Windlicht; Weihnachtskerze basteln; Weihnachtsworkshop Stampinup; Stempel-biene

Da drauf kam dann eine Häuserreihe, die ich mit den Edgelits Formen Winterstädchen ausgestanzt habe.
(Man kann die Edgelits sehr schön aneinanderlegen so das man eine unendlich lange Häuserreihe ausstanzen kann)

Unten habe ich den Spruch "Geniess den Zauber der Winterzeit" in Espresso aufgestempelt.

Stampinup; Winterstädchen; Windlicht Weihnachten; Bastelanleitung Windlicht; Weihnachtskerze basteln; Weihnachtsworkshop Stampinup; Stempel-biene

Da es nicht gleich so auffallen soll das das Glas ein Babybreiglas ist, habe ich um den oberen Rand eine Juteschnur gewickelt und die Enden zusammengeknotet.

Die Rote Schleife habe ich mit Hilfe einer Gabel gebunden (Hier ist die Anleitung) und anschl. mit einer Heißklebepistole angeklebt.

Stampinup; Winterstädchen; Windlicht Weihnachten; Bastelanleitung Windlicht; Weihnachtskerze basteln; Weihnachtsworkshop Stampinup; Stempel-biene

Damit das Windlicht etwas winterlicher wirkt, habe ich im Glas ein paar Wattebällchen reingelegt.
Dies hat den Vorteil das es etwas verschneiter aussieht und das LED Teelicht etwas höher ist und besser leuchet.

Stampinup; Winterstädchen; Windlicht Weihnachten; Bastelanleitung Windlicht; Weihnachtskerze basteln; Weihnachtsworkshop Stampinup; Stempel-biene

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Weihnachten daheim (145529)
Stempelkissen: Espresso (126974)
Cardstock: Designerpapier im Block Holzdekor (144177), Flüsterweiß (106549),  Glitzerpapier Diamantengleißen (135315)
Sonstiges: Edgelits Formen Winterstädchen (144671), Juteschnur (144625), Geschenkband mit Kreuzstich Chili (144117)


#Werbung

Donnerstag, 23. November 2017

MTS #204: Stampin' Up! Festliche Fäustlinge

Heute ist wieder Donnerstag :-)

Ab heute haben wir für euch wieder eine neue Sketchvorlage auf unserem Challengeblog.


Wir, das Designteam, haben auch wieder ein paar Sketchideen gebastelt.
Hier ist meine Idee:


Eine Weihnachtskarte für die frostige Winterzeit.


Ein dicker Wollpulli und Handschuhe gehen immer :-)

Als erstes habe ich den flüsterweißen Hintergrund der Karte mit der Tiefenprägeform Zopfmuster geprägt.
Danach habe ich das marineblaue Papier an die Stelle gelegt wo ich es gerne hätte, mir die Prägung gemerkt und das Papier dann in die Prägeform auf die entsprechende Stelle gelegt und das dann geprägt.


Um Anschluss daran habe ich den großen Kreis mit den Stampin' Up! Framelitsformen Stickmuster in schiefergrau und den Handschuh ausgestanzt.


Nachdem der Kreis aufgeklebt wurde, habe ich das blaue Papier vorsichtig auf die passende Prägung gelegt und mit flüssigkleber aufgeklebt.


Die beiden Balken hier unten gehören auch zur Sketchvorgabe.
Da ich nicht noch eine weitere Farbe verwenden wollte, habe ich auf dem flüsterweißen Streifen einen Spruch aufgestempelt und darunter einen dezenten schiefergrauen Streifen geklebt.


Zum Schluss kamen auf die Karte noch 2 petrolfarbene Schneeflocken und 2 Strasssteinchen.


Jetzt seid ihr aber bestimmt auf unsere neue Sketchvorlage gespannt oder?
Hier ist sie


Alle Infos rund um unserer Challenge findet ihr hier
Ich bin schon gespannt was ihr aus der Vorlage macht :-)

Verwendete Stampin' Up! Produkte:
Stempel: Gastgeberinnenset Wunderbare Wintergrüße (145166)
Stempelkissen: Marineblau (126970)
Cardstock: Anthrazitgrau (121689), Flüsterweiß (106549),  Schiefergrau (131291), Marineblau (106577), Glitzerpapier Diamantengleißen (135315)
Sonstiges: Framelits Stickmuster (145372), Framelits Fröhliche Fäustlinge (144672), Prägeform Zopfmuster (143537), Thinlits Aus jeder Jahreszeit (143751), Basic Strasschmuck (144220)



#Werbung