Montag, 18. Dezember 2017

Weihnachtskarte mit Stampin' Up! Malerische Weihnachten

Na ihr,

in den letzten Tagen war es auf meinem Blog ein klein wenig ruhig.
Ich hatte schon die eine oder andere liebe besorgte Email in meinem Mailfach. Ob mit mir alles ok ist.

Mit mir/uns ist alles ok.
Wir sind im Moment nur ein klein wenig im alljährlichen Weihnachtsfieber :-)

Unsere Weihachtsbäckerei und unsere Likörproduktion ist im vollen Gange.

Der Weihnachtsmann hat uns dieses Jahr auch eine etwas längere Geschenkeliste in die Hand gedrückt. Die muss natürlich noch abgearbeitet werden.

Nach den Feiertagen wird`s mit Sicherheit wieder ruhiger und dann bin ich auch wieder mit regelm. Post`s da :-)

Heute habe ich für euch aber noch ein Weihnachtskärtchen....


mit Resteverwertung.


Ich habe noch sooo viele petrolfarbene und himmelblaue Papierschnipsel übrig.
Die Schublade geht kaum noch zu.

Da Schneeflocken für mich irgendwie meist blau oder silber sind, habe doch glatt ein paar ausgestanzt.



Die Karte habe ich mit ein paar feinen Farbspritzern mit dem Wink of Stella besprenkelt und anschl. mit der Prägeform Schneekristal geprägt.


Das obere Drittel der Karte wurde mit dem feinen silbernen Garn umwickelt und hinter das Papier geklebt.

Da drauf kam dann eine petrolfarbene Schneeflockem mit einem Strasssteinchen.


Der Spruch Allerbeste Wünsche zum Fest ist aus dem Stampin' Up! Stempelset Malerische Weihnachten.


Da mir die Ecken so ein bisschen kahl waren, habe ich noch ein paar himmelblaue Schneekristalle aufgeklebt.


Verwendete Stampin' Up! Produkte:

Stempel: Malerische Weihnachten (145069)
Stempelkissen: Schiefergrau (131179), Himmelblau (131181)
Cardstock: Saharasand (121695), Himmelblau (131292), Flüsterweiß (106549), Petrol (124390)
Sonstiges: Thinlits Aus jeder Jahreszeit (143751), Thinlits Formen Geschmückte Stiefel (144682), Prägeform Schneekristall (144686), Wink of Stella (141897), Garn Metallic-Flair Silber (138402), Basic Strassschmuck (144220)



#Werbung